Parties in der Altstadt

Wenn’s an Halloween dunkel wird

2013/11/5_2_1_2_20131104_GRUSEL.jpg

HERSBRUCK — Halloween erfreut sich in Hersbruck steigender Beliebtheit. Viele Gäste nutzten den Start ins verlängerte Wochenende zuerst mit einem Restaurantbesuch, bevor es dann zu einer der „schaurig-schönen“ Halloweenparties in eine der Hersbrucker Altstadtkneipen ging. Die Jugendlichen freuten sich auf den Gruselspaß ganz besonders, zogen sie doch furchteinflößend verkleidet durch die Straßen und Gasthäuser und konnten dort mit ihrem Schlachtruf „Süßes oder Saures“ so manches abstauben. Das Publikum zeigte sich sehr angetan vom tollen Ambiente der Lokale, die als Geisterschloss oder Räuberhöhle hergerichtet für die passende Stimmung sorgten. Foto: R. Wacker

Nichts Neues verpassen! - Newsletter abonnieren