Krankenhaus Rummelsberg zählt zu Top-Kliniken in Deutschland

Ausgezeichnete Orthopädie und Neurologie

Die beiden Chefärzte Prof. Dr. Richard Stangl (Orthopädie) und PD Dr. Martin Winterholler (Neurologie) freuen sich über die Auszeichnung in der FOCUS Klinikliste 2017. | Foto: Krankenhaus Rummelsberg2016/11/Stangl.Winterholler.jpg

RUMMELSBERG – Die Orthopädie und Neurologie im Krankenhaus Rummelsberg zählen in der diesjährigen Focus-Klinikliste zu den Top-Einrichtungen ihrer Art in Deutschland. Unabhängiges Institut verglich dafür rund 1200 Kliniken im gesamten Bundesgebiet.

Von Ärzten empfohlen

Das Focus-Gesundheitsmagazin veröffentlicht mit der Klinikliste alljährlich den größten deutschen Klinikvergleich. Nach geprüften Kriterien bringt damit ein unabhängiges, vom Focus beauftragtes Institut, Klarheit in die für Patienten und Angehörige oftmals nicht sehr einfach zu bewertende Welt der Krankenhäuser. In die Liste werden Krankenhäuser aufgenommen, welche besonders häufig von niedergelassenen Ärzten empfohlen wurden sowie in den Kriterien Patientenempfehlung, medizinische und pflegerische Qualität und Hygiene einen überdurchschnittlichen Standard erfüllen.

Die nun erschienene Klinikliste 2017 nennt nicht nur die Rummelsberger Orthopädie zum nun fünften Mal in Folge als eine der besten Adressen für Orthopädie in Deutschland. Auch die Klinik für Neurologie kann sich freuen, mit ihrer Parkinsonklinik zu den renommiertesten Einrichtungen ihrer Art in Deutschland zu zählen.

Therapie für Parkinsonpatienten

Als einer der wenigen zertifizierten Parkinsonkliniken in Bayern versorgt die Klinik unter Leitung von Chefarzt PD Dr. Martin Winterholler und Oberarzt Dr. Harald Erxleben rund 700 Patienten im Jahr mit einem umfangreichen und strukturierten Therapieangebot. Und das Programm kommt überregional gut an: 300 Patienten und Angehörige beim letzten Parkinsonsymposion belegen das hohe Interesse an der Rummelsberger Neurologie.

Die beiden Parkinsonexperten Winterholler und Erxleben freuen sich: „Mit unserem Rummelsberger Parkinsonkonzept können wir die Betroffenen gezielt auf höchstem Niveau versorgen. Die Mischung aus medikamentöser Therapie, psychologischen und physiotherapeutischen Einheiten sowie der hohen Kompetenz unseres Pflege- und Therapieteams wird von den Patienten sehr gut aufgenommen.“

Im Bereich der Orthopädie ist das Krankenhaus Rummelsberg mit seinen sechs spezialisierten Fachabteilungen schon zum fünften Mal in Folge aufgeführt. Chefarzt und Ärztlicher Direktor Prof. Dr. Richard Stangl: „Wir freuen uns, dass unsere hervorragende medizinische Qualität und unser hochspezialisiertes Leistungsspektrum erneut durch externe Experten ausgezeichnet wurden. Das ist weiterer Ansporn für uns, die beste Versorgung für unsere Patienten mit Erkrankungen und Verletzungen von Knochen, Gelenken und Weichteilen anzubieten.“

Nichts Neues verpassen! - Newsletter abonnieren