Die Besucher trotzten dem eisigen Wetter

40 Aussteller beim Schnaittacher Autofrühling

Foto: Max Fischer2019/04/Autofruhling-Schnaittach037.jpg

SCHNAITTACH — Mit Heizstrahlern und Handschuhen wappneten sich die Schnaittacher für ihren traditionellen Autofrühling. Trotz des kalten Wetters bestaunten zahlreiche Besucher die Stände und Buden von über 40 Ausstellern. Ab mittags gab es auf und rund um den Marktplatz ein abwechslungsreiches Angebot für Jung und Alt, darüber hinaus waren auch die Geschäfte im Zentrum geöffnet, sodass sich ein Besuch auf dem 23. Autofrühling bequem mit einem Shoppingerlebnis kombinieren ließ.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen die zahlreichen Autos, die von verschiedenen Autohäusern aus Schnaittach und Umgebung ausgestellt wurden. Von modernen Elektroautos, über bullige SUVs bis hin zu schneidigen Zweisitzern gab es eine riesige Bandbreite an Vehikeln zu bestaunen, die die Herzen vieler Autoliebhaber schneller schlagen ließen: „Ich finde das grandios, so viele Modelle, auch wirklich top aktuelle Vorzeigefahrzeuge. Und dabei eine super Beratung, das macht auf jeden Fall Spaß, sich alles anzuschauen“, schwärmt Volker Klein aus Lauf.

Aber auch sonst war allerlei geboten. Kinder freuten sich vor allem über Zauberer Karli der mit seinen Tricks auf dem Pausenhof der Grundschule für verblüffte Blicke sorgte. Daneben gab es für die Kleinen Kinderschminken, Elektro-Jeeps zum Herumdüsen und einen Trempelmarkt.  Auch für das leibliche Wohl war gesorgt, ebenso wie für die musikalische Begleitung durch „Sound Service“ und „Die Dachse“.

Besonders in den Bann gezogen wurden die Besucher von der Vorführung der Schnaittacher Feuerwehr, die in diesem Herbst ihr 150-Jähriges Jubiläum feiert. Vor den faszinierten Augen zahlreicher Zuschauer hielten die Männer der Schnaittacher Wehr eine Rettungsübung ab, bei der ein eingeklemmter Verletzter aus einem Auto geschnitten werden musste. Dementsprechend schweres Gerät wurde von der Feuerwehr aufgefahren: Mit Hydraulikscheren wurden die Türen aufgehebelt, spezielle Sägen kamen zum Öffnen der Frontscheibe zum Einsatz.

Unsere Bildergalerie bietet einen Überblick über das Programm des Autofrühlings.

N-Land Max Fischer
Max Fischer