Hauptprobe um 18 Uhr

Morgen geht das Kunigundenfest los

Auch der Fahnenreigen ist Teil der öffentlichen Hauptprobe.
Auch der Fahnenreigen ist Teil der öffentlichen Hauptprobe. | Foto: PZ-Archiv2019/07/hauptprobe-fahnenreigen.jpg

LAUF – Am Freitag beginnt das 212. Kunigundenfest mit der öffentlichen Hauptprobe auf dem Marktplatz und dem Bieranstich im Festzelt.

Bei der Hauptprobe werden Ausschnitte des Programms gezeigt, das am Sonntag und Montag auf dem Kunigundenberg zu sehen ist. Beginn am Oberen Marktplatz ist um 18 Uhr. Danach zieht der Tross mit Kaiserin Kunigunde zum Festzelt auf der Heldenwiese, wo gegen 19 Uhr der Bier­anstich folgt.

Für die Aufführungen am Reigenplatz sind noch Ehrenkarten vorhanden. Diese können telefonisch unter 09123/184-113 oder per E-Mail an [email protected] bestellt und bis Freitagmittag am Empfang im Laufer Rathaus abgeholt werden.

Außerdem werden hier bis Freitagmittag kostenlose Fähnchen ausgegeben, mit denen die Laufer ihre Häuser und Vorgärten schmücken oder den Festzugteilnehmern zuwinken können.

N-Land Pegnitz-Zeitung
Pegnitz-Zeitung