Kirchweih mit Isi Glück

Feucht feiert Mallorca-Party

Isi Glück tritt am Kirchweih-Montag auf. | Foto: Summerfield2019/07/Feucht-Isabel-Glueck-Malleparty-Kaerwa-10_2018.jpg

FEUCHT – Die Kirchweih beginnt am Freitag, 19. Juli, mit dem Bieranstich. Gegen 19 Uhr wird Bürgermeister Konrad Rupprecht mit Festwirt Christian Jacobsen, einem Vertreter der Stadtbrauerei Spalt sowie den Kärwaleuten das erste Fass anzapfen. Dazu spielen die Rothsee Musikanten.

Weitere Höhepunkte der Kirchweih sind das Aufstellen des Baumes am Samstag gegen 12.30 Uhr an der Gaststätte Zeidlerhof sowie der Festumzug am Sonntag. Dieser startet um 13.30 Uhr in der Bahnhofstraße. Die Strecke führt in die Hauptstraße bis zum Alten Friedhof.

Dort macht der Zug eine Kehre zurück in die südliche Hauptstraße, biegt in den Kapellenplatz ein und zieht über den Kirchweihplatz ins Festzelt. Das Austanzen findet um 17 Uhr am Zeidlerhof statt.

Malle-Party mit Schlagersängerin Isi Glück

Der Kirchweihmontag ist den Vereinen gewidmet, am Abend steigt im Festzelt eine sogenannte Malle-Party mit Schlagersängerin Isi Glück („Die Kinder von Malle“). Am Dienstag ist Familien- und Seniorennachmittag, ehe die Kirchweih am Mittwoch ausklingt.

Während der gesamten Kirchweih gilt die „Verordnung des Marktes Feucht für die Kirchweih in Feucht“. In ihr wird unter anderem geregelt, dass alkoholische Getränke und Waffen jeglicher Art nicht auf den Festplatz mitgebracht werden dürfen.

Polizei und Sicherheitsdienste haben bei Verstößen gegen diese Verordnung eine rechtliche Handhabe.

N-Land Der Bote
Der Bote