Für Röthenbacher Blumenfest

Blumenkönigin gesucht

Anna-Lena Neuner verkörperte drei Jahre lang die Blumenkönigin. Jetzt wird eine Nachfolgerin gesucht. | Foto: PZ-Archiv/Sichelstiel2019/06/blumenfest-11.jpg

Röthenbach. Röthenbach sucht eine neue Blumenkönigin. Diese wird am Stadtfest-Samstag gekürt. Junge Frauen sollten sich schnellstmöglich bewerben.

Drei Jahre lang hatte Anna-Lena Neuner das Amt inne, nun wird für das Blumenfest Ende August eine Nachfolgerin gesucht. Bewerberinnen sollten mindestens 16 Jahre alt sein und aus Röthenbach oder einem der Ortsteile kommen. Gefragt sind außerdem eine schnelle Auffassungsgabe, Redegewandtheit, Naturverbundenheit und eine gewisse Ausstrahlung.
Gewählt wird die Blumenkönigin beim Stadtfest, 22. Juni, ab 19 Uhr am Stand des Kleingartenvereins „Flora“. Eine Jury wird den Kandidatinnen ein paar Fragen stellen, ein Gedicht oder Ähnliches muss aber nicht auswendig gelernt werden.

Die Blumenkönigin fährt nicht nur auf dem Festwagen der „Flora“ vorne im Festzug mit, sie ist auch beim Bieranstich dabei und nimmt außerdem während des Jahres Termine beim Kleingartenverein wahr.

Wer Interesse hat, findet auf der Facebook-Seite des Röthenbacher Vereinskartells (bit.ly/2HWpGuQ) einen Link zum Bewerbungsbogen. Bewerberinnen können den Verein auch per Post anschreiben, die Adresse lautet Kleingartenverein „Flora“, Siedlerstraße 10, 90552 Röthenbach.

N-Land Stefanie Buchner-Freiberger
Stefanie Buchner-Freiberger