Abstimmung im Leinburger Gemeinderat

Neue Lackieranlage und Leichtbauhalle bei Bolta

Foto: Spandler2014/10/bolta_New_1413378301.jpg

DIEPERSDORF – Ohne Gegenstimme erklärte sich der Gemeinderat mit dem Bau und Betrieb einer neuen Lackieranlage im Werk 2 der Bolta Werke einverstanden. Ein Vertreter des Unternehmens erläuterte in der Sitzung die Notwendigkeit der Anschaffung. Hauptthema in der kurzen Diskussion war die Umweltfreundlichkeit der Vorrichtung und die Tatsache, dass die Lackieranlage, die derzeit in Betrieb ist, erst wenige Jahre alt ist. Die Anlage sei aus technischen Gründen erforderlich, erklärte Prokurist Thomas Meier, und gelte als deutlich umweltfreundlicher als die bisherige. Eine vorläufige Baugenehmigung sei bereits erteilt, die Gemeinde müsse nun noch dem Antrag auf immissionsschutzrechtliche Genehmigung stattgeben. Da geklärt wurde, dass mit der Inbetriebnahme weniger Abwasser eingeleitet werden müsse, hatte keiner der Gemeinderäte Einwände gegen die Errichtung der Lackieranlage und eines Lacklagers. In der gleichen Runde war ein Bauantrag zu genehmigen, den die Firma an die Gemeinde stellte. Ursprünglich hatte man räumliche Kapazitäten auf dem Gelände durch die Verlängerung der existierenden Halle schaffen wollen. Nun hat sich die Firmenleitung entschlossen, lieber eine Fläche zu asphaltieren und darauf eine neue Halle in Leichtbauweise und eine neue Zufahrt zu errichten. Ein Teil dieses Areals liegt auf gemeindlichem Grund. Die Gemeinderäte sahen keine Anlass, den ursprünglichen Antrag aufzulösen und den neuen zu genehmigen. Im Gegenzug bot das Boltawerk der Gemeinde die Nutzung eines mobilen Großventilators an, den die Firma demnächst anschaffen wird, um im Brandfall auf möglichst effektive Weise giftige Dämpfe zu beseitigen. Das Gerät soll bei der Feuerwehr Diepersdorf stehen, könne jederzeit benutzt werden, wenn es benötigt wird, ohne dass der Gemeinde Kosten für den Kauf anfallen. Lediglich die Unterhaltskosten seien von der Verwaltung zu übernehmen. Ohne Gegenstimme nahmen die Bürgervertreter dieses Angebot an. Text/Foto:

Nichts Neues verpassen! - Newsletter abonnieren