So schmeckt der Frühling – frisches Obst, Gemüse und mehr von Pirner

Foto: Dorothée Krätzer2021/04/2021-4_Pirner_Obst-Gemuese_10.jpg

Wenn man den Frühling schmecken könnte – welchen Geschmack hätte er wohl? Beim Obst- & Gemüsetreff Pirner von Heiko und Christina Pirner in Altdorf schmeckt er in jedem Fall nach vielen frischen Kräutern, die wie Basilikum oder Bärlauch jedem Salat, jedem Smoothie einen Vitaminkick zugeben. Ob Pesto oder Salsa, Kräuter unterstreichen jedes Gericht und sind wie in der bekannten Frankfurter grünen Soße zu Pellkartoffeln oder Tafelspitz ein Gedicht. Dazu aromatische rote Erdbeeren und natürlich weißer Spargel aus der Region – fertig ist das Festmenü zum Schlemmen. Selbstverständlich gibt’s bei Pirner auch neue Kartoffeln zum beliebten Spargelgericht – und: den passenden Frankenwein. Der süffige Franke mit nur 4,9 g/l Säure heißt nicht nur Frühlingstraum, er ist einer. Er stammt aus dem bekannten Weinanbaugebiet Nordheim am Main, genauer vom „Weingut am Kreuzberg“ der Familie Braun.

Alles an Obst, Gemüse und Kräutern kommt täglich frisch ins Geschäft nach Altdorf, auch samstags. Heiko Pirner holt seine Produkte jeden Tag in aller Frühe auf dem Nürnberger Obst- und Gemüsegroßmarkt. Direkt von regionalen Bauern, denen er schon seit vielen Jahren sein Vertrauen schenkt. Nachhaltigkeit, biologischer Pflanzenschutz und Engagement der Familienbetriebe stehen für die 1a-Qualität ihrer Produkte. Aus verantwortungsvollem regionalem Anbau stammen beispielsweise Paprika, Tomaten und Gurken, wie sie die Firma Scherzer anbaut, die ganz auf natürlichen Pflanzenschutz setzt. Dazu die kurzen Transportwege – so frische Waren wissen Pirner-Kunden zu schätzen.

Alle Produkte wählen Heiko und Christina Pirner mit viel Erfahrung und Herzblut aus – für ihre Kunden darf es nur das Beste sein.

Obst- & Gemüsetreff Pirner
Neumarkter Straße 14
90518 Altdorf
Tel.: 09187 5569

Geballte Kompetenz in der Wallensteinstadt:

 

 

Nichts Neues verpassen! - Newsletter abonnieren