Im Wald bei Simmelsdorf

Jäger entdecken Cannabis-Farm

Symbolfoto
Symbolfoto2016/01/POLIZEI.jpg

SIMMELSDORF — Auf einem verwilderten Grundstück im Wald bei Simmelsdorf haben Jäger am vergangenen Wochenende eine Cannabis-Aufzuchtanlage entdeckt. Ermittelt wird nun gegen zwei junge Männer.

Die Jäger hatten zufällig beobachtet, wie sich Unbekannte auf dem abgelegenen Grundstück im Wald aufhielten. Als sie sich genauer umsahen, fanden sie zahlreiche Cannabispflanzen samt Bewässerungsanlage.

Die von den Jägern daraufhin verständigte Polizei erntete die Aufzuchtanlage nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft ab und stellte die Pflanzen sicher. Sie ermittelte zwei junge Männer im Alter von 23 und 27 Jahren, denen vorgeworfen wird, die Farm angelegt zu haben.

Bei Wohnungsdurchsuchungen entdeckte die Polizei noch weitere Drogen. Auf den 23- und den 27-Jährigen kommt nun ein Strafverfahren wegen des Anbaus und des Handels mit Betäubungsmittel zu.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Nichts Neues verpassen! - Newsletter abonnieren