Rastplatz Wolfshöhe

Passat brannte komplett aus

Lichterloh brannte ein VW Passat am Rastplatz Wolfshöhe. | Foto: FFW Neunkirchen2020/09/IMG_8850_-scaled.jpg

WOLFSHÖHE – Auf der A9 Richtung Berlin ist am Samstagmorgen ein VW Passat komplett ausgebrannt.

Der Fahrer bemerkte eine Rauchentwicklung an seinem Auto und konnte noch rechtzeitig auf dem Parkplatz „Wolfshöhe“ stoppen und den Kofferraum räumen, bevor das Fahrzeug komplett in Flammen stand.

Die Feuerwehren aus Neunkirchen und Lauf löschten das Feuer. Als Ursache wurde ein technischer Defekt im Motorraum festgestellt. Der Fahrer blieb unverletzt. Die Beamten der Verkehrspolizei Feucht sicherten die Einsatzstelle ab. Zu Beeinträchtigungen des fließenden Verkehrs kam es nicht.


Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Nichts Neues verpassen! - Newsletter abonnieren