Keine Durchfeuchtung

Burgsandstein ist dicht

Die dunklen Verfärbungen an den Mauerteilen sind nur oberflächlich. Eine Analyse hat ergeben, dass die Feuchtigkeit nicht die ganzen Steinmauern durchdringt. | Foto: Spandler2016/10/Burthann-Burg-sandstein.jpg

BURGTHANN –Der Sanierungsprozess an der Burg schreitet weiter voran. Im Sommer wurde untersucht, ob die Verfärbung der tiefbraunen Sandsteinflächen an der Ostseite Richtung Bergstraße von einer Durchfeuchtung der Steinmauern stammt. Diese Befürchtung hat sich zum Glück nicht bewahrheitet, berichtete Roland Schmucker vom Bauamt in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats. Gleichzeitig erläuterte er die nächsten Schritte.

Die Firma Monolith Bildhauerei und Sandsteinrestaurierung aus Nürnberg hatte im Sommer Proben für eine so genannte Schadsalzanalyse durchgeführt, um festzustellen, ob das ganze Mauerwerk von außen durchfeuchtet ist.
Dabei konnte zweifelsfrei festgestellt werden, dass kein Wasser von oben eintritt. Grund für die dunkle Verfärbung ist der stark eisenhaltige und harte Sandstein, Feuchtigkeit ist nur an den außen liegenden Schichten der Mauer nachzuweisen. Der Grund für das oberflächliche Eindringen des Wassers ist offener Fugenmörtel, so dass das Wasser zu Frostschäden führen kann.
In ein bis zwei Wochen wird die Firma sowohl im Innen- als auch im Außenbereich Musterflächen anlegen, um die Auswirkungen während der Frostperiode zu kontrollieren. Zwischenzeitlich soll mit der Oberen Denkmalschutzbehörde in München wegen eventueller Zuschüsse verhandelt werden, erklärte Schmucker.

20 Brutpaare

Bernd Michl von den Grünen erinnerte daran, dass in den Ritzen und Schlitzen des Burgmauerwerks Mauersegler brüten, die geschützt seien, weswegen man für Ausgleichsmaßnahmen sorgen müsse. An die 20 Brutpaare seien es derzeit, hier müsse man sich mit der Naturschutzbehörde abstimmen, so der Experte vom Landesbund für Vogelschutz. Am einfachsten wäre es, Brutkästen an der Burg anzubringen. Bürgermeister Heinz Meyer versicherte, dass man hier tätig werden wolle.

N-Land Gisa Spandler
Gisa Spandler