Programm

24 „Wintermärchen“ warten in Schnaittach auf Zuhörer

Nach der Pandemie können die „Wintermärchen“ wieder vor Ort stattfinden. | Foto: PZ-Archiv2022/11/winterm_rchen_schnaittach_fam_scortion-us-crop.jpeg

SCHNAITTACH – Alljährlich zur Adventszeit verwandeln verschiedene Geschäfts- und Privatleute Plätze, Straßen und Häuser in Schnaittach und den Ortsteilen in ein „Wintermärchen“.

Nach den Pandemiebedingten „Wintermärchen-togo“ werden in diesem Jahr wieder Märchen und Geschichten von den vielen ehrenamtlichen Märchenfreunden in stimmungsvoller Atmosphäre vor Ort vorgetragen. Die Familien und Helfer laden zum zuhören, mitsingen und beisammen sein ein. Der Beginn ist täglich um 17.30 Uhr. 

Das Programm

  • 01. Dezember, Vinzenz Dorn, ev. Gemeindehaus, Erlanger Straße 18;
  • 02. Dezember, Freiröttenbach, Familie Weber, Pferdehof;
  • 03. Dezember, „Mein grüner Laden“ Familie Müller-Maul, Kersbacher Weg 1;
  • 04. Dezember, Heimatmuseum Schnaittach, Caroline Nuß, Museumsgasse (Museums- und Geschichtsverein);
  • 05. Dezember, Christina Mahlein, Musikgarten, Kirschgartenstrasse 24;
  • 06. Dezember, Hedersdorf, Karin Müller, Dorfplatz, Beginn: 17.00 Uhr;
  • 07. Dezember, Waldkindergarten, Uhustrasse 30 (Ab Sportheim Hedersdorf – ca. 5 Minuten Gehweg. Bitte Taschenlampe mitnehmen!);
  • 08. Dezember, Kirchröttenbach D 30, Kindergarten St. Walburga;
  • 09. Dezember, Haus eins, Nürnberger Straße 1,
  • 10. Dezember, Familie Pietzcker, An der Kulturscheune, Birkensteingasse 1;
  • 11. Dezember, Reisebüro Franken & Reisen, Antonia Koenen, Erlanger Str. 10a;
  • 12. Dezember, Familie Biasin, Lupinenweg 8 – Bitte um Voranmeldung bis spät. 10.12. unter Telefonnummer 09153/8138 wegen begrenzter Teilnehmerzahl;
  • 13. Dezember, Familie Pitterlein, Am Kugelfang 27;
  • 14. Dezember, Großbellhofen, Hexenstübchen;
  • 15. Dezember, Bestattungen Cornelia Pfister, Badstraße 22;
  • 16. Dezember, Untersdorf, Christine Blank, Hopfenhalle Am Lettenbuehl;
  • 17. Dezember, Elterngemeinschaft für Kinder und Jugendliche, NESSIE- Spielplatz, Schulstraße,
  • 18. Dezember, Jüdisches Museum Franken in Schnaittach, Museumsgasse 12 – 16;
  • 19. Dezember, Familie Förster / Ross, Kersbacher Weg 5;
  • 20. Dezember, Firma ERGE, Margit Reiß, Hersbrucker Straße 29 – 31;
  • 21. Dezember, Hedersdorf, Familie Schmude, Schlosshof 1;
  • 22. Dezember, ev. Kirchengemeinde, An der Christuskirche, Erlanger Straße 18, Beginn: 16.30 Uhr;
  • 23. Dezember, Familie Engelhard, Nürnberger Straße 85 B;
  • 24. Dezember, Heiliger Abend, Kindergottesdienste in den Kirchen.
Nichts Neues verpassen! - Newsletter abonnieren