Gelber Ansturm auf Röthenbacher Stadtlauf

2010/09/5_2_2_2_20100930_MTP.jpg

RÖTHENBACH (de)— Bei recht frischen, aber idealen Wettkampftemperaturen, und ohne Regen, fand der 18. Stadtlauf von Röthenbach mit großer Hersbrucker Beteiligung statt. Das Marathon Team Pegnitztal hatte nämlich die Veranstaltung als Austragungsort für seine diesjährige Vereinsmeisterschaft über 10 km ausgewählt und trat allein mit 21 Mitgliedern an. Vereinsmitglieder, die nicht mitliefen, standen entlang der Strecke und feuerten ihre Aktiven eifrig an. Für viele – vom Gesamtsieger Simon Schwarz (LG Rötnenbach) bis zum 72-jährigen Gerhard Büttner (SV Simonshofen) – war das Endergebnis eine persönliche Bestzeit.

Nicht nur durch ihre Teilnehmerzahl sondern auch durch ihre vorderen Altersklassenplatzierungen machten die Hersbrucker besonders auf sich aufmerksam. Bei den Damen holte sich Anja Gaidamak den Titel der Vereinsmeisterin in der persönlichen Bestzeit von 45:58 Minuten und errang gleichzeitig den 2. Platz der Altersklasse W40. Als Vizemeisterin folgte Marion Gerhardt in 47:06 Minuten, was zugleich Platz 1 in der Altersklasse W30 bedeutete. Mit Andrea Hoffmann als Drittbeste der Vereinsmeisterschaft in 47:15 Minuten sicherten sich die MTP-Damen auch den 2. Platz der Mannschaftswertung.

Bei den Herren konnte niemand Ulrich Grallath, 2. Platz der Altersklasse M40 in 35:33 Minuten, den Vereinsmeistertitel streitig machen. In der Rangfolge reihten sich ein: Sven Gius in 36:11 Minuten und 3. der AK M40; Werner Haas in 38:15 und 2. der AK M50; Dieter Brunner in 38:55 Minuten und Sven Döring in 39:15, die zusammen den ersten Platz der Mannschaftswertung in 3:08:12 Stunden für sich entschieden. Alexander Pfister (in 40:08), Frank Furche (in 41:48) und Karlheinz Kirsch (in 45:36) belegten die Plätze zwei in der Altersklasse MJB, sowie zwei und drei in der Altersklasse M55.

Ergebnisse: Herren (10 000m: 1. Simon Schwarz (LG Röthenbach) 32:22 Minuten, 2. Daniel Höflinger (LAC Quelle Fürth) 33:01, 3. Tobias Plößl (Skivereinigung Amberg, 1. M35) 33:04, 4. Thomas Messner (Team Finish Line, 2. M35) 33:52, 5. Niki Kohl (Team Königs-Apotheke, 1. M40) 34:26, …, 11. Ulrich Grallath (2. M40) 35:33, …, 16. Sven Gius (beide MTP Hersbruck, 3. M40) 36:11, …, 20. Matthias Schödlbauer (DAV Röthenbach, 4. M40) 37:18, …, 27. Werner Haas (2. M50) 38:15, …, 31. Dieter Brunner (6. M40) 38:55, …, 33. Sven Döring (3. M45) 39:15, …, 43. Alexander Pfister (2. MJB) 40:08, …, 46. Harald Schmitt (3. M50) 40:22, …, 54. Hans Peter Schmidt (11. M45) 41:35, …, 58. Frank Furche, Frank (2. M55) 41:48, 59. Peter Meyer (alle MTP, 6. M50) 41:53, …, 60. Thomas Seibold, (SV Hartenstein, 6. M30) 41:57, …, 65. Moritz Luber, Moritz (4. MJB) 42:34, 66. Jorge Jerez (16. M45) 42:37, …, 73. Henning Gundelach (alle MTP, 18. M45) 43:39, …, 78. Matthias Hofmann (DAV Hersbruck, 14. MHK) 44:20, …, 81. Harald Büttner (11. M50) 44:50, 82. Bruno Tumovec (19. M45) 44:51, 83. Torsten Schröder (20. M45) 44:58, …, 85. Karlheinz Kirsch (alle MTP, 3. M55) 45:36, …, 96. Norbert Steger (SC Artelshofen, 5. M60) 49:38, …, 102. Otto Pickl (ohne Verein, 6. M55) 59:52.

Frauen (10 000m): 1. Brigitte Rupp (TSG Roth, 1. W50) 38:51, 2. Carmen Valerius (LG Ahlen, 1. W20) 40:45, 3. Marianne Odörfer (FSV Weißenbrunn, 1. W40) 41:08, 4. Rena Eberlein (1. W45) 41:55, 5. Barbara Ahrens (beide Post SV Nürnberg, 2. W45) 41:57, …, 7. Cornelia Schödlbauer (DAV Röthenbach, 3. W45) 44:35, …, 10. Anja Gaidamak (2. W40) 45:58, …, 12. Marion Gerhardt (1. W30) 47:06, 13. Andrea Hofmann (5. W45) 47:15, …, 20. Johanna Bäuml (alle MTP Hersbruck, 3. W20) 51:46, 21. Susanne Hupfer (DAV Hersbruck, 4. W20) 51:52.

Schüler männlich (2000m): 1. Björn Rudolph (TV Altdorf) 6:56, 2. Christian Zent (DAV Röthenbach) 7:18, 3. Tim Wecera (LG Röthenbach) 7:37, …, 16. Moritz Meyer (MTP) 8:47.

Schüler weiblich (2000m): 1. Charlotte Ahrens 7:08, 2. Johanna Ahrens (beide Post SV Nürnberg) 7:50, 3. Nathalie Kinder (DAV Röthenbach) 7:56, …, 11. Lea Schröder 9:16, …, 13. Samira Kuhr (beide MTP Hersbruck) 9:37, …, 16. Verena Sörgel (LAV Hersbruck) 10:49.

N-Land Hersbrucker Zeitung
Hersbrucker Zeitung