Der Rosenzauber beginnt

Dornige Schönheit im Job und fürs Zuhause

2014/06/5_2_1_2_20140602_ROWO.jpg

HERSBRUCK – Jetzt kann der Hersbrucker Rosenzauber losgehen, denn auch das Rathaus versprüht rosiges Flair, und zwar nicht nur, weil Bürgermeister Robert Ilg (rechts) von den Organisatorinnen Brigitte Birner (Zweite v. links), Doris Kiener (Zweite v. rechts) sowie Margarete Panke zum Auftakt der Rosenwochen ein rosiges Geschenk für einen romantischen Abend daheim bekommen hat. Das Foyer strahlt dank Panke, die es ehrenamtlich geschmückt hat, nämlich auch im passenden Outfit. Die Damen, unterstützt von Rudi Wolfermann (links), der beim rosigen Stadtspaziergang mit dabei ist, stellten Ilg das Programm der nächsten zwei Wochen vor und erzählten, dass die ersten Anfragen, ob der Rosenzauber des Wirtschaftsforums wieder stattfände, bereits im Mai kämen. Ilg dankte den fleißigen Frauen für ihren ehrenamtlichen Einsatz, der Hersbruck weit über die Region hinaus bekannt mache. Foto: privat

N-Land Andrea Pitsch
Andrea Pitsch