Schmuck, Laptop und Bargeld

Einbrecher machten fette Beute in Rückersdorf

Symbolbild | Foto: Fotolia2016/06/einbruch.jpg

RÜCKERSDORF – Zwischen Donnerstagabend, 4 November und Freitagabend, 5. November, sind Unbekannte in ein Einfamilienhaus in Rückersdorf eingebrochen. Die Einbrecher haben Diebesgut im Wert von mehreren tausend Euro entwendet. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie das Polizeipräsidium Mittelfranken meldet, brachen die Unbekannten zwischen 17.30 Uhr am Donnerstag und 17.30 Uhr am Freitag in das Haus in der Entenseestraße in Rückersdorf ein. Zugang verschafften sich die Täter, indem sie ein Küchenfenster gewaltsam aufbrachen.

Einbrecher machen fette Beute

Im Haus angekommen, entwendeten sie einen Bargeld, einen Laptop und Schmuck im Gesamtwert von mehreren tausend Euro. Die Höhe des Sachschadens am Fenster werde derzeit noch von der Polizei ermittelt, so das Polizeipräsidium Mittelfranken in ihrem Pressebericht.

Der Kriminaldauerdienst Mittelfranken übernahm zunächst die ersten Ermittlungen vor Ort. Nun hat das zuständige Fachkommissariat der Schwabacher Kriminalpolizei die weiteren Ermittlungen übernommen.

Die Beamten Suchen nun Zeugen, oder Menschen, die Hinweise geben können. Diese können sich unter der Nummer 0911 2112-3333 beim Kriminaldauerdienst melden.

Nichts Neues verpassen! - Newsletter abonnieren