Mit nur 59 Jahren verstorben

Abschied von Hermann Bloß

Die Trauergemeinde bei der gestrigen Beerdigung von Hermann Bloß. | Foto: Alex Blinten2021/07/2021-07-30-11.47-scaled.jpg

Unterferrieden – Eine große Trauergemeinde hat gestern auf dem Friedhof in Unterferrieden Abschied genommen vom 2. Burgthanner Bürgermeister Hermann Bloß.

Angehörige, Freunde, Vereinskameraden, politische Weggefährten und Vertreter aus dem wirtschaftlichen Leben und der Kommunalpolitik sind gekommen. Die Feier gestalteten Pfarrerin Krauß, Pfarrerin Neitzel und Religionslehrerin Angela Reither gemeinsam. Vereinsabordnungen erwiesen dem im Alter von 59 Jahren nach langer Krankheit Verstorbenen die letzte Ehre.

Erst im September des vergangenen Jahres war dessen Ehefrau an Krebs verstorben. Als Hermann Bloß damals am Grab seiner Frau stand, wusste er bereits, dass er selbst an Krebs erkrankt war. Der Verstorbene hinterlässt eine Tochter und einen Sohn

Nichts Neues verpassen! - Newsletter abonnieren