In Tauchersreuth

Michl Zirk lädt zu lustigen Geschichten über das Landleben

Michl Zirk erzählt im Juli Geschichten für Groß und Klein am Wasserturm in Tauchersreuth. | Foto: Zirk2022/06/a470277659i0008_max1024x.jpeg

TAUCHERSREUTH – Heitere Geschichten von dummen Füchsen, schlauen Mäusen und jeder Menge anderem Getier, vom Land und von der Stadt: Der Geschichtenerzähler Michl Zirk lädt zu seinem Programm „Lustiges Landleben“ im Juli nach Tauchersreuth ein.

Da das Projekt vom Kulturverbund Nürnberger Land gefördert wird, ist der Eintritt kostenlos.

Immer samstags, am 2., 9. und 16. Juli, können sich Klein und Groß um 17 Uhr am Wasserturm in Tauchersreuth mit Blick in die schöne fränkische Landschaft niederlassen und Zirks Geschichten zuhören.

„Lustiges Landleben“ heißt sein Erzählprogramm für die ganze Familie. Michl Zirk ist ein professioneller Geschichtenerzähler. Sein Label ist die „ErzählBühne“.

Weitere Infos

www.geschichtenerzaehler-michl-zirk.de

Nichts Neues verpassen! - Newsletter abonnieren