Dorfweihnacht

Simmelsdorf lädt zu musikalischen Sonntagen im Advent

Stimmungsvoll war die Dorfweihnacht in Simmelsdorf 2019. | Foto: Udo Schuster/ Archiv2019/12/Tucherpark-scaled.jpg

SIMMELSDORF – Am Sonntag, 11. Dezember findet eine Dorfweihnacht im Tucherpark in Simmelsdorf statt. Eine Woche später, am Sonntag, 18. Dezember, folgt dann ein Adventskonzert in der Kirche Mariä Heimsuchung zu Bühl.

Punsch, Posaunenchor und Plätzchenduft locken am Sonntag, 11. Dezember, zu der Dorfweihnacht nach Simmelsdorf. Ab 16.30 Uhr wird bei Glühwein und Lebkuchen wieder im Tucherschloss-Park gesungen. Gesungen wird auch eine Woche später beim Adventskonzert.

Der Evangelische Posaunenchor Großengsee, die Chorgemeinschaft „Eintracht“ Hüttenbach und der „Liederkranz“ Simmelsdorf sowie das Haus für Kinder in Hüttenbach freuen auf stimmungsvolle, vorweihnachtliche Stunden bei Musik und Gesang. Und auch für die kleinen Gäste gibt es ein Highlight: Der Nikolaus kommt im Tucherpark vorbei und verteilt Geschenke.

2022/12/Bildschirmfoto-2022-12-06-um-12.20.08.png

Mehrere Chöre treten auf

Am darauffolgenden Adventssonntag, 18. Dezember, um 15.30 Uhr laden dann die Chöre der Gesangvereine „Eintracht“ Hüttenbach und „Liederkranz“ Simmelsdorf sowie die Musikschule Bühl, die Chorgemeinschaft Schnaittach und die Bläsergruppe des Musik- und Trachtenvereins Igensdorf zu einem stimmungsvollen Adventskonzert in der Kirche Mariä Heimsuchung zu Bühl ein.

Nach dem Konzert gibt es für die Besucher noch Glühwein und Lebkuchen. Der Eintritt zu beiden Veranstaltungen ist frei.

Nichts Neues verpassen! - Newsletter abonnieren