Nach Absage des Martinimarkts

Nun doch ein Laternenumzug

Die Röthenbacher Kinder dürfen sich nun doch auf den Laternenumzug freuen. | Foto: PZ-Archiv2019/10/martinszug-in-rothenbach.jpg

Röthenbach — Nach der Absage des Martinimarkts gibt es in Röthenbach nun doch einen Laternenumzug für Kinder: Er findet am Samstag, 9. November, ab 17 Uhr statt. Treffpunkt ist das Floraheim. Helfer können zu einem Vorbereitungstreffen dort am Samstag, 19. Oktober, um 15 Uhr kommen.

Der „Ersatz-Laternenzug“ geht zurück auf eine Initiative von Eltern und Freiwilligen, die sich über das soziale Netzwerk Facebook gefunden haben. Offizieller Veranstalter ist der Kleingartenverein Flora, auch das Floraheim beteiligt sich.

N-Land Pegnitz-Zeitung
Pegnitz-Zeitung