Nach Absage des Martinimarkts

Nun doch ein Laternenumzug

Die Röthenbacher Kinder dürfen sich nun doch auf den Laternenumzug freuen. | Foto: PZ-Archiv2019/10/martinszug-in-rothenbach.jpg

Röthenbach — Nach der Absage des Martinimarkts gibt es in Röthenbach nun doch einen Laternenumzug für Kinder: Er findet am Samstag, 9. November, ab 17 Uhr statt. Treffpunkt ist das Floraheim. Helfer können zu einem Vorbereitungstreffen dort am Samstag, 19. Oktober, um 15 Uhr kommen.

Der „Ersatz-Laternenzug“ geht zurück auf eine Initiative von Eltern und Freiwilligen, die sich über das soziale Netzwerk Facebook gefunden haben. Offizieller Veranstalter ist der Kleingartenverein Flora, auch das Floraheim beteiligt sich.

Nichts Neues verpassen! - Newsletter abonnieren
N-Land Pegnitz-Zeitung
Pegnitz-Zeitung