Paula Froschauer aus Lauf

Mit 100 noch regelmäßig in die VHS

Die Jubilarin Paula Froschauer im Kreise der viel jüngeren Teilnehmer am Französischkurs der VHS Lauf. | Foto: Buchner-Freiberger2019/04/100-geburtstag-paula-froschauer-vhskurs.jpg

LAUF – Die Volkshochschule in Deutschland feiert in diesem Jahr ihren 100. Geburtstag, und vermutlich lebt eine der ältesten aktuellen Kursteilnehmerinnen der VHS in Lauf. Paula Froschauer heißt die agile Dame, die kürzlich ihren 100. Geburtstag feierte. Die agile Seniorin besucht seit Jahren den Französisch-Konversationskurs der VHS im Kulturraum der Pegnitz-Zeitung.

Als wäre allein das Erreichen dieses hohen Alters nicht Grund genug, die Jubilarin zu feiern und über sie in der Zeitung zu berichten, zeichnet Paula Froschauer noch etwas anderes ganz besonders aus: Regelmäßig besucht sie den Französisch-Konversationskurs der VHS Unteres Pegnitztal der von Josiane Riess geleitet wird.

Seit 18 Jahren in Lauf

„Man vergisst leicht und hier bin ich unter intelligenten Menschen“, begründet die bewundernswert rege Jubilarin ihr Engagament. Die gebürtige Saarländerin lernte Französisch schon in der Schule, arbeitete später als Krankenschwester in einem Pariser Hospital. Seit 18 Jahren lebt sie in Lauf, in einer eigenen Wohnung im Haus mit Sohn und Schwiegertochter.

Sie lese viel, erzählt Paula Froschauer und übe regelmäßig laufen. Krank sei sie zum Glück nie. Nur dass all ihre Freunde und Bekannten nicht mehr leben, macht sie traurig. „Ich bin ein Überbleibsel“, meint sie und findet ihr Schmunzeln gleich wieder.

Groß gefeiert wurde der 100. Geburtstag mit Freunden und in der Familie. Als Gratulant hatte sich auch der zweite Laufer Bürgermeister Norbert Maschler angekündigt, der auch die Glückwünsche des gesamten Stadtrats überbrachte.

Die Mitglieder ihres Französisch-Kurses gratulierten schon im Vorfeld und VHS-Geschäftsführer Denis Leifeld und Doris Knoll, Leiterin des Fachbereichs Sprachen, brachten einen Blumenstrauß für die älteste aller ihrer Kursteilnehmerinnen vorbei. 

N-Land Stefanie Buchner-Freiberger
Stefanie Buchner-Freiberger