Samstag im Hirtenmuseum

Ein Kurztripp nach Italien beim Sardischen Abend

Essen, Getränke und Musik lassen am sardischen Abend Urlaubsstimmung aufkommen. | Foto: I. Pflaum2022/06/a469242427i0003_max1024x.jpeg


HERSBRUCK – Das mediterrane Lebensgefühl der Mittelmeerinsel Sardinien mit allen Sinnen erleben – das ist der „Sardische Abend“ im Hirtenmuseum. Für das Event am kommenden Samstag, 25. Juni, kann man sich noch anmelden.

Zusammen mit dem Verein zur Pflege des sardischen Brauchtums, Circolo Sardo Nürnberg, „S’Unidade Sarda“, veranstaltet das Museumsteam den „Sardischen Abend“ das 13. Mal. Wieder werden Antipasti, Pecorino, der Ziegenkäse der Insel, sowie Lamm auf sardische Art gegrillt und aufgetischt, dazu anschließend hausgemachte „dolci“.

Und mit der italienischen Live-Musik von „Moreno Ruju“, der schon im vergangenen Jahr für eine fantastische Stimmung sorgte, stellt sich ganz sicher eine ausgelassene Urlaubs- und Tanzstimmung ein.

All das lässt sich im südländisch anmutenden Innenhof und Garten des Deutschen Hirtenmuseums genießen. Einlass am 25. Juni ist um 18 Uhr, Beginn um 19 Uhr. Der Eintritt kostet sechs Euro. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Tel. 09151/2161 oder per Mail an [email protected] .

Nichts Neues verpassen! - Newsletter abonnieren