Auszeichnung

Ehrenamtlicher aus Leinburg spendet 90 Liter Blut

Herbert Hille (links) wird für 175-mal Blutspenden geehrt. | Foto: BRK2022/11/12b50faf0870bcc581e8b97d46f96a340e92d2cc_max1024x.jpeg

LEINBURG/ALTDORF – Insgesamt 175-mal hat Herbert Hille inzwischen eine Blutspende abgegeben und damit vielen Menschen geholfen.

Herbert Hille von der Bereitschaft des Roten Kreuzes Altdorf konnte ein außergewöhnliches Jubiläum begehen: 175 Mal hat er in Leinburg Blut gespendet. Dies entspricht in etwa 90 Liter Blut, mit dem er vielen Menschen helfen konnte. Für diese große Hilfsbereitschaft bedankte sich der Gebietsreferent für Spendenbetreuung, Dieter Popp, mit einem Geschenk.

Herbert Hille arbeitet selbst ehrenamtlich seit vielen Jahren bei der Blutspende in Leinburg als Betreuer für die Spender. Im Kreise seiner Helfergruppe feierte er dieses außergewöhnliche Jubiläum.

Nichts Neues verpassen! - Newsletter abonnieren