Endergebnis im Nürnberger Land

Dünkel siegt mit 41,33 Prozent

So sieht die Tabelle mit den Ergebnissen aus dem Nürnberger Land aus.2013/09/Bildschirmfoto_2013-09-15_um_22.50.14.png

NÜRNBERGER LAND — Norbert Dünkel hat das Direktmandat im Nürnberger Land mit 41,33 Prozent gewonnen – dieses vorläufige Gesamtergebnis stand am Sonntagabend um 22.30 Uhr fest.

Ernst Bergmann von der SPD kommt demnach auf 25,91, FW-Kandidat Andreas Tiedtke auf 11,78 Prozent. Für Karin Dobbert von den Grünen stimmten 9,07 Prozent. Überraschend stark: die Frankenpartei, deren Vertreter Andreas Brandl sich noch vor der FDP und der Linken einreihte. Brandl holte 2,81 Prozent.

Bei den Zweitstimmen ist das Bild klar, hier liegt die CSU bei 45,72 Prozent. Alle weitere Zahlen finden sich in der Tabelle, sie öffnet sich per Klick. Die Ergebnisse der kleineren Parteien reicht die Redaktion noch nach.

N-Land Clemens Fischer
Clemens Fischer