Röthenbacher Geher siegt bei Süddeutschen und Bayerischen Meisterschaften

Janker gelingt Titelverteidigung hoch zwei

NIEDERAICHBACH/RÖTHENBACH —Der Röthenbacher Geher Andreas Janker konnte bei den Süddeutschen- und Bayerischen Meisterschaften im Straßengehen über die olympische 20km-Distanz im niederbayrischen Niederaichbach beide Titel erfolgreich verteidigen. In der östlich von Landshut gelegenen Gemeinde wurden beide Meisterschaften in einem Rennen vergeben.

Der 33 jährige Röthenbacher reiste in beiden Wertungen als Titelverteidiger nach Niederbayern. Während der derzeit schnellste Amateurgeher Deutschlands in Bayern ohnehin kaum Konkurrenz fürchten muss, war er auch durch die Absage des Deutschen Juniorenmeisters Nathaniel Seiler (Bühlertal) und dem zeitgleich beim Weltcup in Rom startenden Olympiateilnehmer Carl Dohmann aus Baden-Baden auch in der Süddeutschen Wertung klarer Favorit.

Von Wärme unbeeindruckt

So nutzte der Röthenbacher den Wettkampf zwei Wochen vor den Deutschen Meisterschaften in Naumburg als schnelle Tempoeinheit. Beim Start am frühen Nachmittag herrschten bereits sommerliche Temperaturen, mit denen so mancher Teilnehmer seine Schwierigkeiten hatte. Nicht aber Andreas Janker, der nach 10km mit einer Durchgangszeit von 45:00 Minuten exakt in seinem persönlichen Zeitplan lag.

Durch eine kleine Temposteigerung auf den letzten Kilometern erreichte der Röthenbacher schließlich, ohne dabei eine Ermahnung der Gehrichter zu kassieren, das Ziel in 1:29:47 Stunden und erzielte damit erstmals bei den Bayerischen und den Süddeutschen Meisterschaften eine Zeit von unter 1:30 Stunden. Damit lag er deutlich vor dem zweitschnellsten Geher des Tages, dem Teilnehmer der Weltmeisterschaften von 1999 in Sevilla Dennis Franke (TV Bühlertal), der 1:53:36 Std. benötigte. Bereits zum dritten Mal in Folge konnte sich Janker damit den Bayerischen Meistertitel auf dieser Distanz sichern, gar zum vierten den Titel bei der Süddeutschen. Zudem errang der frühere Marathonläufer damit bereits zum zehnten Mal einen Bayerischen Meistertitel.

Nichts Neues verpassen! - Newsletter abonnieren