Ferienfußballschule beim SC Pommelsbrunn

Fußballspaß in den Ferien

Das war das Camp im vergangenen Jahr. Foto: Ruppert2016/07/7263593.jpeg

POMMELSBRUNN – Auch in diesem Jahr bietet der Bayerische Fußball-Verband seine Ferien-Fußballschulen in ganz Bayern an – unter anderem auch wieder beim SC Pommelsbrunn: In den Sommerferien können dort fußballbegeisterte Mädchen und Jungen zwischen 7 und 14 Jahren vom 9. bis 11. August gezielt ihrem Hobby nachgehen.

Das Angebot richtet sich an alle Nachwuchskicker, die Lust auf Fußballspaß pur haben, coole Tricks lernen und neue Freunde treffen wollen. Vor Ort werden sie täglich von 9 bis 17 Uhr durch qualifizierte und erfahrene Trainer betreut, 2015 übernahmen Philipp Benisch und Sven Löhner, in den 1990er Jahren in Diensten des 1. FC Nürnberg, diese Aufgabe. Für Mittagessen, Obst und Getränke ist gesorgt, zusätzlich erhalten die Teilnehmer eine hochwertige Trainingsausrüstung samt Ball in neuem Design sowie eine Trinkflasche. Kostenpunkt für die drei Tage: 129 Euro (Geschwisterkinder zahlen 119 Euro).

Näheres und Anmeldung im Internet unter www.bfv.de/ferien.

N-Land Hersbrucker Zeitung
Hersbrucker Zeitung