Zweite Partie in der Kreisliga gegen Röthenbach

Altensittenbacher Schachspieler mit Sieg

Foto. T. Ammon2015/11/Rösel_Gert1.jpg

Die Schachstrategen der zweiten Mannschaft des SV Altensittenbach bleiben weiterhin siegreich. Im zweiten Spiel der Kreisliga setzten sie sich mit 3,5-2,5 gegen den SC Röthenbach durch. Altensittenbach ging früh in Führung, als Dominik Ammon seinen Gegner bereits in der Eröffnung matt setzte. Mannschaftskapitän Werner Scharm nutzte konsequent jede Möglichkeit zum Figurentausch und sicherte sich so mit den schwarzen Steinen ein schnelles Remis. Zum gleichen Resultat, aber mit etwas mehr Kampf kamen Otto Böhm und Reinhard Preißer. Leider musste sich Ottmar Wagner geschlagen geben. Wettkampfentscheidend wurde deshalb die Partie am Spitzenbrett. Gegen die sizilianische Eröffnung kam Gert Rösel (Foto) in Vorteil und eroberte Material. Trotz starker Gegenwehr gewann er die Partie.

N-Land Tobias Ammon
Tobias Ammon