Seespitzschule feiert Fest zum 50. Geburtstag

Vor allem ein Fest für Schüler und Eltern war die Geburtstagsfeier in der Seespitzschule (am Rednerpult Bürgermeister Steinbauer). Foto: Cichon2012/07/46431_50JahreSeespitzschule2_ci_New_1341332164.jpg

RÖTHENBACH — „Bunt geht es bei uns zu“, sagte Gudrun Klein, Rektorin der Seespitzschule in Röthenbach. Bunt war auch das Fest, dass die Schüler zusammen mit Eltern und Lehrern und ein klein wenig Lokalprominenz, darunter Röthenbachs Bürgermeister Günther Steinbauer, anlässlich des 50-jährigen Jubiläums feierten.

Das ganze Fest stand unter dem Motto „Bauen“, das sich konsequent durch das Programm zog. Im offiziellen Teil tanzten Kinder im Bauarbeiteroutfit einen Gummistiefeltanz, andere führten ein Modell der Schule vor, das sie aus Streichhölzern und Streichholzschachteln gebastelt hatten.

Auf dem Schulhof war dann Mitmachen angesagt: Die Eltern kamen beim Schubkarrenparcours nicht nur wegen der heißen Temperaturen ins Schwitzen. Daneben bauten Kinder aus unterschiedlich großen Kartons hohe Türme und beeindruckende Gebäude. Alle Aktionen kamen gut an, vor allem der Gummistiefelweitwurf auf dem kleinen Schulhof hinter dem Südflügel der Schule, bei dem die Eltern vor den Wurfgeschossen ihrer Kinder in Deckung gehen mussten.

Nichts Neues verpassen! - Newsletter abonnieren