Stichwahl entschieden

Leinburg: Kraußer folgt auf Lang

Thomas Kraußer gemeinsam mit seiner Frau Andrea. | Foto: privat2020/03/Krausser-Leinburg-Burgermeister.jpg

„Ich freue mich wie ein junger Spund“, so der neue Leinburger Bürgermeister Thomas Kraußer (CSU), der 60 Prozent holte und sich damit deutlich gegen Gerhard Pfeiffer (SPD) durchsetzte.

Er dankte seinen beiden Kontrahenten für den fairen Wahlkampf. Leicht werde sein Amtsbeginn angesichts der Corona-Krise sicher nicht. „Die Prioritäten werden sich verschieben, wir müssen parteiübergreifend zusammenarbeiten.“

Nichts Neues verpassen! - Newsletter abonnieren

Weitere Artikel zum Thema