Lions unterstützen Krankenpflegeverein und Caritas

Ein Mobilisationssessel für Einsatz in der Tagespflege

Der Vorstand des Krankenpflegevereins freut sich über die Spende (v. l. ): Wolfgang Rösch, Schriftführerin Ilka Märtel, Lionsmitglied Prof. Dr. Dieter Sienel, Schatzmeister Georg Rass, Lionsvizepräsident Dr. Michael Wengler, 2. Vorsitzende Heidi Seitz, Sonja Larisch und Geschäftsführer Josef Bogner von der Caritas. Sitzend Lions Präsident Christian Meyer-Günderoth. Foto: Hungershausen2015/01/lionskrankenpflege_New_1421934301.jpg

ALTDORF – Im Altdorfer Roncallihaus kam es zu einer erfreulichen Begegnung zwischen dem Katholischen Krankenpflegeverein, der Caritas Sozialstation und den Altdorfer Lions.

Auf Vermittlung von Lionsmitglied Prof. Dr. Dieter Sienel spendeten die Lions einen Teil des Erlöses aus ihren Aktionen am Altdorfer Weihnachtsmarkt für die Anschaffung eines Mobilisationssessels für den Einsatz in der Tagespflege der Caritas.

Lions Präsident Christian Meyer-Günderoth und Vizepräsident Dr. Michael Wengler betonten, dass man sich über den sinnvollen Einsatz der Spende freue. Caritas-Geschäftsführer Josef Bogner und Wolfgang Rösch, der Vorsitzende des Krankenpflegevereins, dankten herzlich für die Zuwendung.

Der Sessel sei nicht nur für die Patienten sinnvoll, sondern erleichtere auch dem Pflegepersonal die Arbeit.

Sonja Larisch, die Leiterin der Tagespflege, erläuterte die Bedienung .des fahrbaren Stuhls und Lions-Präsident Christian Meyer-Günderoth zeigte im Gegensatz zu Vorstand Wolfgang Rösch keine Berührungsängste und testete den Mobilisationssessel persönlich.

N-Land S. B.
S. B.