Zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen

Geschlagen, gestalked, gedemütigt

Liebevoll, geduldig und patent helfen Hedwig Hacker und die anderen Damen von der „Hilfe für Frauen und Kinder in Not“ den Betroffenen.

HERSBRUCK - Bereits seit 1981 gibt es den „Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen“ jeweils am 25. November, um auf die oft nicht eingehaltenen Menschenrechte gegenüber Frauen hinzuweisen und ihre Rechte zu stärken. Vergewaltigung, Zwangsheirat, Beschneidung, Geschlechtsselektion vor der Geburt oder Zwangsprostitution stellen dabei nur eine Auswahl an Gewalt und Diskriminierung dar, denen Frauen häufiger ausgesetzt sind, als...

→ mehr
Freude über 7000 Euro

Toller Preis für die „Menschenschule“ Harnbacher Mühle

Pause muss sein: Auf diesem Foto ist gut zu erkennen, wie viel Arbeit damals noch wartete. Foto: S. Fuchs

HARNBACHMÜHLE - Ziel und Zweck des Vereins Mühlenkraft ist es, die persönliche Entwicklung von Menschen mit Behinderungen und das Miteinander von Behinderten und Nichtbehinderten zu fördern. Um die Zielsetzung zu verwirklichen, wurde unter anderem 2009 das Gelände der Harnbacher Mühle gekauft....

→ mehr

Erster offizieller Termin

Drei Engel fürs Christkind

HERSBRUCK - Nicole Nagel (18) ist inzwischen routiniert als Christkind, schließlich durfte sie schon letztes Jahr diese Rolle einnehmen. „Ich finde das cool, dass ich noch einmal das Hersbrucker Christkind sein darf“, freut sich die junge Frau, die sich gerade im zweiten Lehrjahr zur...

→ mehr

Fotowettbewerb des Hirtenmuseums

Sehen Sie Hirten?

Dem HZ-Mitarbeiter Manfred Keilholz sind vor kurzem in Engelthal Kühe vor die Linse gekommen. „Sie haben ja inzwischen auch auf den Dörfern im Freien Seltenheitswert“. Er wusste da noch nichts vom Fotowettbewerb des Hirtenmuseums. Jetzt sind Sie gefragt: Schauen Sie sich um – wo entdecken Sie Reste der früheren Hirtenkultur?

HERSBRUCK - Ab an die Kameras! Das Deutsche Hirtenmuseum Hersbruck gestaltet seine erste Sonderausstellung im neuen Jahr mit Hilfe eines Fotowettbewerbs unter dem Motto „Vor den Augen - in naher Ferne. Landschaften, Weidetiere. Menschen“. „Wir sind gespannt, was von Menschen, die...

→ mehr

Antrag der Hersbrucker CSU

Springbrunnen am Oberen Markt?

Die Hersbrucker Stadtrats-CSU kann sich das Altdorfer Vorbild gut in Hersbruck vorstellen. Foto: CSU

HERSBRUCK - Nicht nur seit der jüngsten Ausschusssitzung ist das Thema „Gestaltung Oberer Markt“ in Hersbruck im Zentrum der Diskussionen rund um die Stadtplanung. Seit Jahren wird darüber diskutiert, wie der Platz attraktiver gestaltet werden kann und so belebter wird. In der Sitzung...

→ mehr

Unfall vor HZ

Im Dunklen Fußgänger übersehen

HERSBRUCK - Ein ganzer Schwarm an Schutzengeln muss am Dienstagabend ein Rentner-Paar begleitet haben, als dieses bei strömendem Regen in dunkler Kleidung die Nürnberger Straße auf Höhe der HZ überqueren wollte. Eine Autofahrerin erkannte das Paar zu spät und erfasste es. Das Duo, 65 und 67 Jahre...

→ mehr

Projekt "Career" holt Lehrlinge aus dem EU-Ausland in den Landkreis

Azubi im fremden Land

Absolvieren seit September ihre Ausbildung bei der Firma „Clever“ in Schnait­tach (v.l.): die drei Spanier Rodrigo Tisnado Castro (Industriemechaniker), Youssef Latrache und Sergio Cabau Matilla (beide Mechatroniker). Foto: Privat

SCHNAITTACH — Wer einen Beruf erlernen möchte, hat zurzeit gute Karten: Ausbildungsplätze gibt es in Deutschland genug. Doch für die Unternehmen wird es immer schwieriger, passende Bewerber für die offenen Stellen zu finden. Abhilfe schaffen soll das Modellprojekt „Career“, das dieses Jahr im...

→ mehr

Bauausschuss des Hersbrucker Stadtrats

Kommt 2016 das schnelle Netz für Hersbruck?

Die Verbotsschilder an den Trampelpfaden an den Gleisen  Hersbruck links werden trotz eines positiven Echos der Bahn auf das Tunnelprojekt noch eine ganze Weile bleiben. Foto: J. Ruppert

HERSRUCK - Die Bürgerinitiative „Unten durch statt oben drüber“ hatte auf ein grünes Signal der Bahn für ihren Tunnelwunsch gehofft. Das gab es zwar im Bauausschuss des Hersbrucker Stadtrates. Doch: Die Umsetzung des Projekts dauert Jahre. Themen der Sitzung waren auch schnelles...

→ mehr

IHK Nürnberg überreicht Auszeichnungen an Azubis

Spitzenleistungen in der Ausbildung erreicht

Bester Elektroniker für Geräte und Systeme in Mittelfranken ist Lukas Schneider, der bei E-T-A in Altdorf ausgebildet wurde.

NÜRNBERGER LAND – IHK-Vizepräsidentin Christine Bruchmann hat bei einer Feierstunde im historischen Rathaussaal in Nürnberg 108 junge Kaufleute und Facharbeiter/innen ausgezeichnet, die ihre Ausbildung im Prüfungsjahrgang 2013/2014 mit hervorragenden Ergebnissen abgeschlossen haben. Die...

→ mehr

Landwirte berichten

Schweinerei? Bauern stehen immer öfter unter Druck

Ferkel-Bauer Reinhard Zimmermann bedauert, dass mit Russland der Markt für fette Schweine weggebrochen ist. Foto: S. Camin

HERSBRUCK - Gesetzliche Änderungen lassen Milchbauern im Dunklen, starke Konkurrenz macht den Ferkelerzeugern zu schaffen. Dabei wäre es heute leichter denn je, Schuldige für die sinkenden Gewinne der Bauern zu finden: Putin mit seiner Russlandpolitik, Discounter mit ihrem Preisdruck - doch die...

→ mehr

Hersbrucker Kunstmarkt überrascht Besucher

Bewährtes kräftig aufgefrischt

Björn Rogatti zeigte überlebensgroße und drastisch-futuristische Grafiken. Foto: U. Scharrer

HERSBRUCK — Mit kühler Nadel gehäkelte Beinkleider aus Schwarzdraht, Architektur-Diskussionen in Stein gemeißelt und Bier servierende Alienweibchen: Kunstmarkt-Organisatorin Gerlinde Berger und ihre Mitstreiter vom Künstler-Stammtisch Hersbruck verstehen es immer wieder, das Gewohnte und Bewährte...

→ mehr

Bildergalerien - Fotostrecken >>

In Schönberg waren die Hunde los

Rund 600 Schlittenrunde gingen bei den 22. "Frankonia Open" in Schönberg an den Start. Hier die besten Bilder.

Sonntagsbummel über den Martinimarkt

Viele Besucher kamen zum Martinimarkt samt verkaufsoffenem Sonntag in Röthenbach. Hier die besten Bilder.

Musik in den Laufer Kneipen

1300 Besucher feierten ausgelassen bei der Laufer Kneipennacht. In 13 Kneipen war von Classic Rock über Irish Folk bis hin zu Punk alles...

Neue Musikschule und Kunigunden-Kita in Lauf

Virtueller Rundgang durch den neuen Gebäudekomplex aus Musikschule und Kunigunden-Kindertagesstätte in Lauf.





Wirtschaftsbeilage

Hier geht es zum Veranstaltungskalender

Nachrichten
aus Ihrer Gemeinde


Hier klicken und Gemeinde auswählen