RSS-FeedsAnzeigenIhre ZeitungGemeindenKontaktImpressumSitemap
Video

Halloween-Tour durch Hersbruck

Stefanie Camin von der HZ-Redaktion auf der Suche nach Kürbissen und Geistern in Hersbruck.

→ mehr
Plädoyer für mehr Verständnis zwischen den geliebten Feinden

Von der Findigkeit der Franken

Plädoyer für mehr Verständnis: Buchautor Albert Geng (Mitte) mit Raiffeisen-Vorstandsvorsitzendem Georg Mertel, Wolfgang Pollmer, Gunda Geng, Bürgermeister Robert Ilg, Marketingleiter Klaus Rostek und Landrat Armin Kroder (v. links). Foto: Porta

HERSBRUCK — „Ich bin kein Separatist“, sagt Albert Geng. Mit seinem neuesten Werk „Franken und Bayern - Was wäre Bayern ohne die Franken“ legt er stattdessen ein Plädoyer für mehr Verständnis zwischen zwei sich nicht immer wohlgesonnenen Volksstämmen vor. Bei der...

→ mehr

Hersbruck und Halloween – passt das zusammen?

Zeit zum Gruseln

Wo HZ-Volontärin Stefanie Camin überall in Hersbruck Halloween aufspürt, gibt es auf www.n-land.de in einem Video zu sehen.

HERSBRUCK (sc) - Entgegen der landläufigen Meinung, Halloween stamme aus Amerika und verdränge deutsche Riten, hat Halloween europäische, genau genommen keltische Wurzeln. Einwanderer aus zum Beispiel Irland und Schottland nahmen den heidnischen Brauch mit in die USA, von wo aus er seinen Siegeszug...

→ mehr

Arbeitslose im Landkreis

Quote sinkt auf 2,8 Prozent

LAUF — Im Oktober ist die Arbeitslosigkeit im Nürnberger Land kräftig zurückgegangen. Die Quote sank von 3,1 Prozent auf jetzt nur noch 2,8 Prozent, die exakt gleiche Quote wie im Vorjahr. Insgesamt waren zuletzt noch 2571 Männer und Frauen ohne Job gemeldet, 222 weniger als noch Ende September....

→ mehr

Heimische Feuerwehren übten gemeinsam für den Ernstfall

Die Grundschule brennt!

Die Feuerwehrleute hatten an der Alfelder Grundschule alle Hände voll zu tun. Foto: privat

ALFELD - Es klang gefährlich: Rauch quillt durch die Türen, es brennt in der Grundschule Alfeld. Doch es war zum Glück nur eine groß angelegte Übung im Rahmen der Feuerwehraktionswoche. 60 Wehrleute aus Eckeltshof, Gebertshofen, Poppberg, Thalheim und Alfeld „retteten“ dabei mit...

→ mehr

Tragischer Unfall am Hohlen Felsen

41-Jährige stürzt in den Tod

HAPPURG (sc) - Am Dienstagnachmittag stürzte eine 41-jährige Frau vom Hohlen Felsen während des Fotografierens knapp 15 Meter in die Tiefe. Der sofort verständigte Notarzt konnte nur noch den Tod der aus Nordrhein-Westfalen stammenden Reiseverkehrskauffrau feststellen. Mehrere Zeugen, darunter...

→ mehr

Versorgt Hackschnitzelanlage der Therme zukünftig weitere Großabnehmer?

Netz für Wärme

Die Naturenergie im Hersbrucker Osten mit dem großen Hackschnitzelheizwerk möchte über ein Fernwärmenetz in Richtung Stadt expandieren. Foto: J. Ruppert

HERSBRUCK - „Wenn Ihr das schafft, kann ich Euch dazu nur beglückwünschen“, sagte Angelika Pflaum. Das Ratsmitglied im Zweckverband Sportzentrum Hersbruck zeigte sich beeindruckt von einer Art „Salamiprojekt“. Die Hackschnitzelanlage, die die Fackelmann Therme beheizt, kann...

→ mehr

Landkreis präsentiert sich auf der Consumenta

Das Beste aus der Region

Bernd Kriegisch vom Glas-Stadl zeigt Landrat Kroder das Glas-Brechen. Foto: S. Fuchs

NÜRNBERG/HERSBRUCK - Der Landkreis Nürnberger Land präsentiert sich bei der Consumenta mit einem eigenen Stand - ein echtes Gemeinschaftsprojekt in Kooperation mit Unternehmen, Sozialverbänden und Vereinen, wie Landrat Armin Kroder bei seinem Besuch am Eröffnungstag betonte. Daneben bieten in den...

→ mehr

Feuchter hilft seit Jahren ehrenamtlich bei der Tafel

Die Geschichte des Gerhard Hampl

Gerhard Hampl zeigt im Kühlraum die Wurstverschnitte, die die Metzgereien nicht mehr verkaufen. Gäbe es die Tafel nicht, würden viel mehr Lebensmittel weggeworfen.Foto: Degenhardt

FEUCHT – Am 23. November vor 15 Jahren wurde die Nürnberger Land Tafel gegründet. Aus diesem Grund hat der Bote mit dem Vorsitzenden Gerhard Hampl gesprochen über ein gerechtes Verteilungssystem und eine egoistische Gesellschaft.

→ mehr

Sitzung im Stadtrat

Plädoyer für Kletterhalle Hersbruck

Der DAV Hersbruck möchte in Hersbruck eine Kletterhalle (im Bild Theresa) errichten und hat das Projekt im Stadtrat vorgestellt.  Foto: J. Rupert

HERSBRUCK - „Bevor Sie sich entscheiden, besuchen Sie mit uns das ähnlich große Beispiel in Pfaffenhofen. Man muss so ein Zentrum einfach selbst gesehen haben“, beendete Bernd Lindner sein leidenschaftliches Plädoyer. Im Stadtrat durfte er ein wegweisendes Projekt des DAV Hersbruck...

→ mehr

Kürbismeile in Hersbruck

Leuchtende Kürbisse

HERSBRUCK - Wenn die Sonne langsam untergeht, beginnen sie zu leuchten: Sorgfältig haben rund 124 Schöpfer Motive in die Kürbisse geschnitzt und penibel feine Reliefs in die Schale gestochen. Dann sieht der eine aus wie ein von innen beleuchteter VW-Bullie, auf dem anderen tanzt eine Fee oder...

→ mehr

Bildergalerien - Fotostrecken >>

Neue Musikschule und Kunigunden-Kita in Lauf

Virtueller Rundgang durch den neuen Gebäudekomplex aus Musikschule und Kunigunden-Kindertagesstätte in Lauf.

Schnaittacher Herbstmarkt lockte die Massen

Bei herrlichem Herbstwetter strömten wieder Tausende zum Schnaittacher Herbstmarkt. Die besten Bilder gibt es hier.

Tag der Regionen in Winkelhaid

Strahlender Sonnenschein lockte zahlreiche Besucher zum Tag der Regionen nach Winkelhaid. Wir haben die schönsten Bilder für Sie.

Klettercup in Altdorf

Der Klettercup des DAV in der Kletterhalle Kunstgriff lockte zahlreiche Sportler an. Hier die schönsten Bilder



Wirtschaftsbeilage
NAchrichten aus Nürnberg & Franken

Hier geht es zum Veranstaltungskalender

Nachrichten
aus Ihrer Gemeinde


Hier klicken und Gemeinde auswählen

Link zur Startseite Der Bote Link zur Startseite Pegnitz-Zeitung Link zur Startseite Hersbrucker Zeitung Link zur Homepage N-land.de