RSS-FeedsAnzeigenIhre ZeitungGemeindenKontaktImpressumSitemap
Auch am zwölften Tag gibt es kein Lebenszeichen

Manuel bleibt verschwunden

ENGELTHAL - Tag zwölf und noch immer kein Lebenszeichen von Manuel Rehbach: Der Autist, der am 11. August auf dem Weg in die Frankenalb-Klinik flüchtete, bleibt verschwunden. Die Suche mit Mantrailer-Hunden der Rettungshundestaffel Landsberg am Lech musste gestern bei Leutenbach abgebrochen werden - Wildschweine störten die Suche.

→ mehr
Nach Unfall vor zwei Wochen

Fahrschülerin stirbt in Klinik

LAUF — Die 39-jährige Fahrschülerin, die vor rund zwei Wochen auf der A 9 bei Renzenhof mit ihrem Motorrad gegen einen Lastwagen gestoßen war (wir berichteten), ist heute gestorben.

→ mehr

Japanische Kunst in der Ruriko-Galerie in Lauf

Von Franken nach Tokio und wieder zurück

Martina Wagner-Onishi will Deutschland und Japan stärker zusammenbringen. Die Galerie in Lauf ist da nur ein Anfang. Foto: Krieger

LAUF — „Ruriko“ , was so viel bedeutet wie „Lapislazuli-Licht“, nennt sich eine Galerie in Lauf. Gegründet hat sie Martina Wagner-Onishi, Künstlerin, Projektmanagerin, Grenzgängerin und Kulturvermittlerin zwischen Japan und Deutschland. Seit 2011 lebt die gebürtige Nürnbergerin nach einigen Jahren...

→ mehr

Wachmann sah Lichtschein und hörte Klettergeräusche

Nachts auf dem Funkturm

Die nächtliche Kletterpartie eines 26-Jährigen sorgte für einen Polizei- und Feuerwehreinsatz. Legal hingegen waren gestern Monteure auf dem Weg nach oben.F.: L.M.

FEUCHT – Nächtlicher Einsatz von Polizei und Feuerwehr im Gewerbepark Nürnberg-Feucht. Dort war in der Nacht zu Freitag gegen 1.00 Uhr der Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes auf Klettergeräusche und den Schein einer Taschenlampe am dortigen Funkturm in einer Höhe von etwa 70 Metern aufmerksam...

→ mehr

Ab September stehen die Miniköche wieder am Herd

Wer will bei uns mitkochen?

HERSBRUCK — Sie gehören zum Konzept der Citta slow wie die Kruste zum Schäufele: die Hersbrucker Miniköche. Ab September schnippeln sie wieder Karotten und schälen Kartoffeln, ab heute läuft die Anmeldefrist für die sechste Gruppe. Die HZ sprach mit den Organisatorinnen Claudia Häffner...

→ mehr

Reisebüros behaupten sich gegen die Internetkonkurrenz

Urlaubsbuchung 2.0

Eine Reisewillige auf der Suche nach geeigneten Onlineangeboten. Foto: Kaak

FEUCHT – Pünktlich zur Hochsaison im August machen sich viele Arbeitsmüde und Sonnenhungrige auf, um aus der alltäglichen Routine ihres Schaffens in ferne Länder oder auch nur in die sonnigen Ecken Deutschlands aufzubrechen. Dabei nehmen immer mehr Ausflügler bei der Buchung ihres Traumziels den...

→ mehr

17 Bands rockten beim Misty Mountain Festival

17 Bands sorgten beim Misty Mountain Festival am Flugplatz in Lillinghof für Stimmung. Wir haben die besten Bilder.

Spaß beim Altstadtfest

Musik, Tanz und gute Laune - das war das Hersbrucker Altstadtfest. Wir haben die schönsten Impressionen vom Feiern und vom Eselrennen dank...

Veldensteiner Festival 2014

Nach einem Jahr Zwangspause für das Veldensteiner Festival hat die Metal-Szene die Neuhauser Burg heuer einem "Härtetest" unterzogen....

Kirchweih Feucht 2014

Etliche Höhepunkte hat die Feuchter Kirchweih schon an den ersten drei Tagen des Feiermarathons erlebt. Hier geht's zu den Bildern.

Landkreisbewohner urlauben am liebsten in der Türkei oder auf Mallorca

Auf der Suche nach dem ewigen Sommer

Generell sind Nahziele beliebter als Fernziele wie Australien (auf dem Bild zu sehen ist der Uluru, das Wahrzeichen des roten Kontinents). Trotzdem hoch im Kurs bei Urlaubern sind derzeit die USA.Foto: Degenhardt

NÜRNBERGER LAND – Es scheint, als habe sich der Sommer verabschiedet. Die derzeitigen Temperaturen sind zum Davonfliegen. Doch wohin zieht es die Bürger im südlichen Nürnberger Land? Der Bote hat sich in drei Reisebüros im Verbreitungsgebiet umgehört.

→ mehr
Burgthann fliegt knapp und plötzlich aus dem Rennen

B 3-Dorffest-Traum geplatzt

BURGTHANN – Der Traum vom Bayern 3-Dorffest 2014 in Burgthann ist geplatzt: Seit gestern morgen 8 Uhr steht fest, dass die Großgemeinde es – zwar relativ knapp, aber eindeutig – nicht ins Halbfinale der Bewerbung geschafft hat. Die Burgthanner bewerten das unterschiedlich. Nachdem es zunächst ganz...

→ mehr

Polizei ermittelt in Forth

Laserattacke auf Flugzeug

FORTH — Sabotiert jemand im Raum Eckental den Flugverkehr? Nachdem zwei Piloten im Anflug auf Nürnberg durch einen Laserpointer geblendet wurden, ermittelt nun die Polizei.

→ mehr

Landkreis braucht Hilfe des Freistaats, um alle Asylbewerber unterzubringen

400 Flüchtlinge kommen alleine in diesem Jahr

NÜRNBERGER LAND — Immer mehr Asylbewerber kommen nach Bayern, alleine in diesem Jahr voraussichtlich 30 000 Menschen, nahezu eine Verdopplung im Vergleich zu 2013. Für das Nürnberger Land heißt das rein rechnerisch: Rund 400 Flüchtlinge müssen aufgenommen werden. Der Landrat glaubt den Landkreis...

→ mehr

PZ sprach zum Bundesliga-Start mit heimischen Fußball-Trainern

Wenn der Trainer Fan sein darf

ERLANGEN/PEGNITZGRUND — Das Warten hat ein Ende: Nach der Sommerpause rollt ab diesem Wochenende in der Bundesliga wieder der Ball. Selbst wenn diesmal die WM in Brasilien die Zeit zwischen alter und neuer Saison versüßt hat – der Anpfiff in Deutschlands Elite-Liga sorgt bei den Anhängern wie immer für erhöhten Puls. Auch wer sonst als Coach im Amateurbereich an der Seitenlinie den Takt vorgibt, ist da gern ganz normaler Fan. Die PZ hat mit...

→ mehr
Tischtennis-Abteilung des SV Hohenstadt auf Siegerkurs

Erfolgreich an der grünen Platte

Die Tischtennis-Riege in Hohenstadt ist mit der Saison zufrieden. Foto: privat

HOHENSTADT - Diese Bilanz kann sich sehen lassen: Kreispokalsieger, Aufstieg der ersten und dritten Herrenmannschaft, Qualifikationen für bayerische und deutsche Meisterschaften der Senioren - das sind die Erfolge der Tischtennis-Abteilung des SV Hohenstadt.Nach dem Gewinn des Kreispokals in der...

→ mehr

Hersbruckerin beendet Chiemgauer 100 Meilen-Lauf als schnellste Frau

Über sieben „Zacken“ musst du laufen

Daumen hoch: Nicole Kresse hat im dritten Versuch den „Chiemgauer 100-Meilen-Lauf“ beendet und gleich auch noch den Siegerpokal für die schnellste Frau mit nach Hause gebracht. Foto: Porta

HERSBRUCK — Dieser „Triathlon“ lässt wohl auch hartgesottenen Ultraläufern die Beine weich werden: Mitte April lief sie beim Jurasteig Nonstop Ultratrail nach 232 Kilometern und 41:23 Stunden als Zweite ins Ziel, sechs Wochen später in knapp 37 Stunden die 234 Kilometer beim...

→ mehr

Trainer Mösle will den Spanier einsetzen, wartet aber noch auf die Spielerlaubnis

SC: Sergio-Debüt gegen Selbitz?

FEUCHT – Zwei Gesperrte, zwei Verletzte, ein Urlauber – die Not ist groß beim SC Feucht vor dem Heimspiel gegen die SpVgg Selbitz am Samstag (16 Uhr). Dafür steht ein anderer vor seinem Debüt für die Mittelfranken. „Ich würde Sergio auf jeden Fall einsetzen“, betont Trainer Klaus Mösle....

→ mehr

10 im Kreis: Kostenloses Kult-Tippspiel
Amateurfussball: Tabellen & Statistiken

„Massa Confusa“ von Roland Geisler ausverkauft

Vom Polizeipräsidenten wärmstens empfohlen

BURGTHANN – Das hätte sich Roland Geisler nicht träumen lassen. Als er - wenn auch mit Herzblut verfasst und generalstabsmäßig geplant - vor einem Vierteljahr seinen ersten Kriminalroman der Reihe Dadord Frangn veröffentlichte, glaubte er an ein paar Krimi-Begeisterte, hoffte auf einen Achtungserfolg und rechnete mit ein paar hundert verkauften Exemplaren bis zum Jahresende. Es kam anders. Nach zwölf Wochen musste er Interessierten gestehen,...

→ mehr
Der "Wutbürger" zu Gast in Hersbruck

Das KiCK holt den Egersdörfer

Spielt demnächst auch im neuen Franken-Tatort mit: Kabarettist Matthias Egersdörfer. Foto: NN-Archiv

HERSBRUCK - Die Organisatoren des Vereins Kleinkunst im City Kino (KiCK e.V.) haben wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Blues, brasilianische Gitarrenmusik, Jazz, Folk, Soul und Country, Pop sowie ein Kabarettabend werden im nächsten Halbjahr geboten.Beata Kossowska und Milosz...

→ mehr

Das Gitarrenfestival ist vorbei: Ein Resümee und ein Blick nach vorne

„Der Traum: Paul Simon“

Festival-Leiter Johannes Tonio Kreusch. Foto: Kreusch

HERSBRUCK - Das 15. Internationale Hersbrucker Gitarrenfestival ist vorbei. Fast jede Veranstaltung in dieser Woche war ausverkauft, ein Hinweis darauf, dass der künstlerische Leiter Johannes Tonio Kreusch erneut alles richtig gemacht zu haben scheint. Ein Rückblick und ein Ausblick aufs Festival...

→ mehr

Zwei Meister ihres Faches: Bariton Immler und Pianist Heide

Verzaubernde Lieder der Romantik

Bariton Christian Immler und Daniel Heide am Flügel verzauberten das Publikum im Wichernhaus. Foto: Spieß

ALTDORF – Am Sonntagabend war der voll besetzte Betsaal des Altdorfer Wichernhauses Schauplatz der letzten Veranstaltung der diesjährigen Fränkischer-Sommer-Reihe, eines Liederabends mit dem Bariton Christian Immler und Daniel Heide am Flügel. Der Abend stand unter dem Motto „Ich atmet’ einen...

→ mehr

Diepersdorfer Unternehmen spart 12000 Tonnen CO2

Bolta investiert in Blockheizkraftwerke

Bolta-Geschäftsführer Christian Falk begrüßt zahlreiche Gäste zum Start der Blockheizkraftwerke.Foto: Brinek

DIEPERSDORF — Als energieintensives Unternehmen investieren die Bolta-Werke in Diepersdorf immer wieder in ein zukunftsfähiges Energiekonzept. Gestern konnten die Verantwortlichen des Unternehmens zwei Blockheizkraftwerke mit hocheffizienten Erdgasmotoren in Betrieb nehmen. Damit werden künftig rund 25 Prozent des Strombedarfs und über 60 Prozent der benötigten Wärmeenergie selbst erzeugt.

→ mehr
Hochmoderne Reifenwaschanlage ist in Betrieb

Bauschuttdeponie: Verhältnisse sind geordnet

SCHWARZENBRUCK – Erweiterte Gemeinderatssitzung auf der Bauschuttdeponie bei Gsteinach, zu der Bürgermeister Bernd Erstberger neben dem eigenen Gemeinderat und den Nachbarn aus Feucht und Wendelstein (letztere hatten sich entschuldigt) auch die Vertreter der BI eingeladen hatte. Anlass war die...

→ mehr

Das Feuchter Tierheim baut um – Erster Bauabschnitt kostet 250.000 Euro

Sanierung für Hund, Katze und Co.

FEUCHT – Das Feuchter Tierheim zieht Konsequenzen aus den illegalen Welpentransporten. Um die kleinen Hunde, die der Verein immer wieder aufnehmen muss, in Gruppen halten zu können, muss umgebaut werden. Doch bei dieser Veränderung wird es nicht bleiben. In den nächsten Monaten stehen einige...

→ mehr

Viele Pädagogen trotz freier Stellen ohne Job

Zu große Klassen, zu wenig Lehrer

Immer weniger Lehrerstunden werden laut Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft im Nürnberger Land (GEW) in Bayern bereitgestellt. Die Folge sind überarbeitete und gestresste Lehrkräfte. Foto: fotolia.com

NÜRNBERGER LAND (doh) - Zu große Klassen, zu wenig Lehrer, frei gewordene Stellen werden nicht wieder besetzt. Die Probleme sind nicht neu. Die übrig gebliebenen Lehrer müssen nicht nur ihre eigene Arbeit stemmen, sondern auch die der wegrationalisierten Kollegen. Immer häufiger kommt es zu...

→ mehr



NAchrichten aus Nürnberg & Franken

Hier geht es zum Veranstaltungskalender

Nachrichten
aus Ihrer Gemeinde


Hier klicken und Gemeinde auswählen

Veranstaltungstipps

Keine Nachrichten in dieser Ansicht.


Link zur Startseite Der Bote Link zur Startseite Pegnitz-Zeitung Link zur Startseite Hersbrucker Zeitung Link zur Homepage N-land.de