Schwerer Unfall Dienstagnachmittag in Simmelsdorf

82-Jähriger in Lebensgefahr

SIMMELSDORF — Drei Verletzte – ein 82-Jähriger schwebt in Lebensgefahr – sind die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls, der sich am späten Dienstagnachmittag mitten in Simmelsdorf ereignete. Ausgelöst hat den Unfall ein 67-Jähriger Simmelsdorfer, der nach Zeugenaussagen mit seinem Wagen schon vor dem Unfall unkontrolliert auf die Gegenfahrbahn geraten war. Gegen 16 Uhr war der Mann aus Richtung Schnaittach in Simmelsdorf eingefahren. Kurz...

→ mehr
Hagen Rether in der Reichswaldhalle

Lang, länger, Rether

Warum sind wir so unentspannt – Kabarettist Hagen Rether beim Auftritt in Feucht. Foto: Krätzer

FEUCHT – Böse Zungen nennen eine zu lange Predigt in der Kirche die moderne Form der Christenverfolgung – für eine überlange Kabarettvorstellung können sie noch Ideen zur passenden Bezeichnung einbringen. Mit einem Blick auf seine Armbanduhr beendete Hagen Rether exakt fünf Minuten vor 24 Uhr sein...

→ mehr

Auslöser war vermutlich eine Herzattacke

Doppelunfall auf der Autobahn bei Lauf

LAUF — Vermutlich wegen einer Herzattacke war ein 56-jähriger VW-Bus-Fahrer auf der Autobahn südlich von Lauf nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Der Bus blieb schließlich in Fahrtrichtung München hinter der Leitplanke stehen (Foto). Mit vereinten Kräften konnte der Fahrer nach aufwendiger und...

→ mehr

Neue Ausstellung im Kunstmuseum

Kirchturmspitzen aus Klistieren

Fredder Wanoth lauscht der kongenialen Rede seines Freundes Elmar Tannert. Foto: U. Scharrer

HERSBRUCK - Matt Türkis schimmernde Kirchturmspitzen, schlanke Säulen, ein Kirchenbau in Form einer Bischofsmütze - welch entzückende Modellbauten haben sich da ins Kunstmuseum Hersbruck verirrt? Doch der Betrachter stutzt: sind das nicht Klistierspritzen, die das Kirchturmdach krönen, abgebrochene...

→ mehr

Kirchweih in Alfalter

Ausgelassenes Treiben und Gaudi "am Berg"

Alle Kirchweihpaare mit „Versorgungsfahrer Lucas“. Foto: S. Fuchs

ALFALTER — Bei recht angenehmen frühlingshaften Temperaturen haben die Einwohner von Alfalter und Düsselbach am Pfingstwochenende ihre Kirchweih gefeiert. Nur zum Abschluss am Montagabend gab es einen abkühlenden Regenguss, der die gute Stimmung im Festzelt kaum beeinträchtigte.Auf einer...

→ mehr

Stadtrat Hersbruck

Angst um Wohnqualität

Der „Spiegelteich“ im Wald müsste dem geplanten neuen Hersbrucker Gewerbegebiet im Süden der Stadt vermutlich ebenso weichen wie die Bäume. Foto: J. Ruppert

HERSBRUCK - 300 Unterschriften haben die Gegner des geplanten Gewerbegebietes nach eigenen Angaben bereits gesammelt. Sprecher Wolfgang Kniep nutzte die Bürgerfragestunde vor der Hersbrucker Stadtratssitzung, um den Standpunkt der Anwohner zu verdeutlichen. „Wir fürchten um unsere...

→ mehr

Der Flugzeughangar rockt

Drei Bands brachten den Flugzeughangar in Lillinghof zum Beben und die Besucher zum Tanzen. Wir haben die Bilder.

Der SC Feucht steigt in die Bayernliga auf

Hier die Highlights vom Saisonfinale des Sportclubs und die besten Bilder von der großen Aufstiegsfeier.

Oldtimer-Show in Burgthann

"Garagengold" nennt man die Oldtimer, die noch funktionstüchtig sind, und einen beträchtlichen Sammlerwert darstellen. Auf der...

Röthenbach und Les Clayes feiern ihre Freundschaft

Ein Wochenende lang haben Röthenbach und Les Clayes das 50-jährige Bestehen ihrer Städtepartnerschaft gefeiert. Hier sind die Bilder.

Kein Führerschein und 2,88 Promille

Dreister Alkoholsünder

BRUNN/UNGELSTETTEN – Ein Alkoholsünder hat sich nach Blutentnahme und Feststellung seiner Personalien von der Polizeiinspektion mit dem Taxi abholen und sich zu seinem abgestellten Wagen bringen lassen. Dann ist er stockbetrunken weitergefahren. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft.

→ mehr
Polizei zieht Knöllchen zurück

Strafzettel sind hinfällig

Das ist kein Gehweg, sondern ein Versorgungsstreifen, sagt die Gemeinde. Die Polizei zog deshalb die Strafzettel zurück. Foto: Rösler

BURGTHANN – Erst gab es Strafzettel, nun zieht die Polizei in Burgthann diese zurück: Die belangten Fahrzeughalter müssen nun doch keine 20 Euro blechen.

→ mehr

Band F.U.C.K. spielte in Feucht

Die Reichswaldhalle bebte

Sie brachten die Stimmung in der Reichswaldhalle zum Kochen: Die Hardrock-Band mit dem provozierenden Namen F.U.C.K. bei der Veranstaltung „Rock im Reichswald“. Foto: Krätzer

FEUCHT – Es ist die Reichswaldhalle und irgendwie ist sie es doch nicht – für einen Abend verwandelte sie sich in eine Rockbühne mit allem, was man sich wünschen kann. Grund: Die angesagte Band F.U.C.K. rockte beim „Rock im Reichswald“, einer Gemeinschaftsveranstaltung mit der Partei für Franken...

→ mehr

Rock im Hangar am Flugplatz Lillinghof

Festival-Besuch mit dem Flugzeug

Einmalige Kulisse: Links die Bühne in der Halle, rechts der Tower.

LILLINGHOF — „Ready to take off“ auf dem Flugplatz Lauf-Lillinghof. Nicht für die am Platz stehenden Flugzeuge, sondern für die drei Bands „5 Men‘s Beat“, „Die Schleppschlampen“ und „Punch“ galt dieses ehemalige Flugzeugstartsignal. Zahlreiche Partyfans waren längst im Hangar versammelt.

→ mehr

Bikepark Osternohe lockte mit "bag Jump"

Rad-Spaß mit Riesen-Airbag

Hier ist für Mountainbiker ausnahmsweise eine weiche Landung garantiert: Nach dem Sprung über die Rampe wartete beim „Bag Jump“ auf die Fahrer am Osternoher Lifthang ein Riesen-Luftkissen. Fotos: U. Schuster

OSTERNOHE — Im Osternoher Bikepark lockte über Pfingsten eine neue Attraktion. Beim „Bag Jump“ konnten die Radfahrer dabei samt Gefährt über eine Rampe in ein Riesen-Luftkissen springen.

→ mehr
Titel im Badminton für Herttrichs

Ein doppelt meisterliches Ehepaar

Uschi und Thomas Herttrich (rechts) verteidigten ihren Titel im gemischten Doppel 50+ gegen Heike und Thomas Bunn. Foto: privat

HERSBRUCK / BERLIN - Die 28. Auflage der Deutschen Altersklassen- Meisterschaften im Badminton fand zum dritten Mal in Folge in der Bundeshauptstadt statt. Über 500 Teilnehmer aus allen Bundesländern in den Altersgruppen 35+ bis 75+ fanden mit der SG EBT Berlin einen versierten Ausrichter - dabei...

→ mehr

Video: SC Feucht - TSV Kirchenlaibach-Speichersdorf

Die Highlights vom Feuchter Saisonfinale

Tore, Tränen und Triumphe. Die besten Szenen von den Landesligaspielen des SC Feucht gibt es hier im Video.

→ mehr

Sportclub fegt Kirchenlaibach mit 6:0 vom Platz und startet die große Aufstiegssause

SC Feucht-Fröhlich

FEUCHT – Es war kurz nach 16 Uhr am Samstag im Feuchter Waldstadion, als Manfred Kreuzer das erst Mal in die Luft ging. Immer wieder ließ ihn seine Mannschaft hoch leben, badete ihn dabei mit Bier, Sekt, Prosecco und allem sonstigen alkoholischen Gebräu, was die Spieler in die Finger bekamen. Man...

→ mehr

10 im Kreis: Kostenloses Kult-Tippspiel
Amateurfussball: Tabellen & Statistiken

Alphornausstellung im Hirtenmuseum

Musikalischer Reisigbesen

HERSBRUCK - Ein Reisigbesen ist im Hirtenmuseum sicher nichts Besonderes. Doch das gute Stück hinter Glas in den Ausstellungsräumen hat es im wahrsten Sinne des Wortes in sich: Es handelt sich in Wirklichkeit um ein Alphorn. In der Schau sind etwa 100 solcher Naturinstrumente zu bewundern: Vom typischen Schweizer Tonwerkzeug über eine nordische Lure oder ein Besenalphorn „in F“ (oben) bis hin zum australischen Didgeridoo. Alle...

→ mehr
Fredder Wanoth zeigt Gebäude jenseits des Modelleisenbahncharmes

Modellbau auf neue Ebene gehoben

Um Gebäude für Gebäude ergänzt wird die eigenwillige Ausstellung einer Miniaturstadt des Künstlers. Foto: F. Wanoth

HERSBRUCK - „Extremistische Sakralbauten“ - das Kunstmuseum Hersbruck lockt für seine Zwischenausstellung, das „Pausenzeichen“, einen ganz besonderen und neugierig machenden Künstler ins kleine Torwärterhäuschen am Spitaltor. Fredder Wanoth aus Nürnberg hat den Modellbau zur...

→ mehr

Bernhard Schwanitz zeigt seine "Torsi" in der Galerie Pfaff

Akt auf High Heels

Filigrane Meisterleistungen mit grobem Werkzeug – die Ausstellung „Torsi“ von Bernhard Schwanitz, hier mit „Mater Red“ in der Galerie Pfaff.

SCHWARZENBRUCK – Wo sonst meist Bilder an den Wänden hängen, beherrschen zurzeit Holzskulpturen den Raum. Eine überraschende Wirkung für viele, die sonst die Schwarzenbrucker Galerie Pfaff bei ihren zahlreichen Ausstellungen als sehr weitläufig erlebt haben. Nicht dass es eng würde, doch obwohl sie...

→ mehr

Rockin' Röthenbach Opgen Air lockte 800 Besucher

Den Blues im Blut

Bildergalerie unter n-land/Bilder

RÖTHENBACH – Abrocken an Himmelfahrt bei Sonnenschein: Unter diesem Slogan standen vier hochkarätige Bands auf der Bühne im Röthenbacher Pegnitzgrund. Zum 22. Mal fand das „Rockin` Röthenbach“ Festival statt. Rund 800 Besucher waren begeistert von dem Traditions-Open Air.

→ mehr

Streikkundgebung am Laufer Marktplatz

Verdi macht Druck auf Bisping und Kroder

LAUF — Gestern Vormittag um 10 Uhr fand auf dem Oberen Laufer Marktplatz eine Streikkundgebung der Gewerkschaft Verdi statt. Rund 100 Mitglieder von Verdi und GEW aus Behinderteneinrichtungen, Kitas aus dem Landkreis und Einrichtungen aus Nürnberg versammelten sich mit Plakaten, auf denen Sprüche wie „Endlich mehr Anerkennung für die Helden des Alltags“ zu lesen standen. Zur Veranstaltung aufgerufen hatte der Verdi-Fachbereich 3 in...

→ mehr
Stadt und City-Management hatten ins Café Riedner eingeladen

Infos für Unternehmer bei frühem Frühstück

Welche Rolle spielen Suchmaschinen beim Erfolg einer Internetseite? Armin Mumper, Inhaber der Agentur „Reges Auge“, hatte zahlreiche Hinweise. Volles Haus trotz früher Stunde: Beim Cafe Riedner war der Raum bis auf den letzten Platz besetzt. Fotos: Blinten

ALTDORF – Das Altdorfer City-Management lud in aller Herrgottsfrühe zum Unternehmerfrühstück - und viele örtliche Geschäftsleute kamen vorbei, mehr als die Organisatoren zunächst erwartet hatten, so dass es eng wurde im Café Riedner, wo Armin Mumper von der Altdorfer Agentur „Reges Auge“ den ersten...

→ mehr

Handwerker- und Gewerbeschau

„Heimat für Kreative“ zeigt sich

HERSBRUCK – Blitzschnell waren die Plätze in der Möbelmacher-Showküche von Herwig Danzer (links) auf der Handwerker- und Gewerbeschau besetzt, als Schirmherr und Nürnbergs Stadtoberhaupt Ulrich Maly (rechts) mit Hersbrucks Bürgermeister Robert Ilg warmen Spargelsalat mit Estragon-Vinaigrette und...

→ mehr

Handwerker- und Gewerbeschau 2015

Kompetenz und Angebot aus der Region

HERSBRUCK — Es kann losgehen! Heute gaben die Aussteller ihren Ständen für die Handwerker- & Gewerbeschau den letzten Schliff – arrangierten gewissenhaft ihre Exponate, platzierten Stellwände und hängten Transparente auf.

→ mehr





Nachrichten
aus Ihrer Gemeinde


Hier klicken und Gemeinde auswählen

Veranstaltungstipps

Keine Nachrichten in dieser Ansicht.