Miniserie: Helfer in schweren Stunden – Teil 3

Wehende Anteilnahme


Einige Autofahrer binden als Ausdruck der eigenen Trauer oder als Zeichen des Mitgefühls einen Trauerflor ans Auto. So ein schwarzes Schleifchen an Antenne, Türgriff oder Außenspiegel ist rechtlich nicht zu beanstanden, erklärt der Tüv Rheinland. Der Flor darf nur nicht die Sicht des Fahrers stören und weder Beleuchtung noch Kennzeichen des Autos verdecken.


Manche Teile sind zudem nicht auf die dauerhafte zusätzliche Belastung ausgelegt. Sitzt die Dachantenne weit hinten, sollte ein dort angebrachtes Band nicht so lang sein, dass es sich im Gestänge des hinteren Scheiben-wischers verfangen könnte. Massive Schäden am Wischergestänge und dem Wischermotor können die Folge sein.
mag

Nichts Neues verpassen! - Newsletter abonnieren
N-Land PR-Text
PR-Text