Körperverletzung in Schwaig

Unbekannter greift Mann auf offener Straße an

SCHWAIG – Zu einer Körperverletzung auf offener Straße ist es am Donnerstagmorgen in Schwaig gekommen. Der 21-Jährige, der angegriffen wurde, erlitt eine Prellung. Die Polizei sucht Zeugen.

Gegen 7.25 Uhr am Donnerstagmorgen, 27. Januar, war ein 21-Jähriger in der Rainstraße in Schwaig unterwegs, er einem unbekannten Mann begegnete. Wie die Laufer Polizei meldet, schlug der Angreifer den 21-Jährigen plötzlich ins Gesicht und schubste ihn anschließend in einen Dornenbusch.

Völllig unerwartet

Durch den Schlag erlitt der 21-Jährige eine Prellung im Gesicht. Außerdem entstand rund 50 Euro Schaden, weil die Jacke des Mannes beschädigt wurde. Der Angriff sei völlig unerwartet gekommen. Eine Personenbeschreibung habe der Angegriffene deshalb nicht abgeben können, so die Polizei.

Die Beamten suchen nun Zeugen des Vorfalles. Diese können sich unter 09123/940740 bei der Laufer Polizeiinspektion melden.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Nichts Neues verpassen! - Newsletter abonnieren