Auszeichnung für Pächter-Ehepaar

Seit 20 Jahren hinter dem Kiosk-Tresen des Naturbads

Seit 20 Jahren betreibt das Pächter-Ehepaar den Kiosk im Naturbad. Dafür gab es nun eine Urkunde und einen Geschenkkorb. | Foto: Popp2022/11/03a6a501a023d616f299507eb061dff2ac47c635_max1024x.jpeg

WEIßENBRUNN – Der Kiosk im Weißenbrunner Naturbad wird bereits seit 20 Jahren vom Pächter-Ehepaar Vroni Schmid und Josef Beck betrieben. Dafür haben sie nun eine Urkunde erhalten.

Die Beiden versorgen die Badegäste mit Eis, Getränken und Imbiss-Gerichten wie Currywurst, Wienerle oder Flammkuchen und natürlich mit Pommes, die für viele unbedingt zu einem Badbesuch dazu gehören.

Als Dankeschön für diese Treue hat es für die Beiden eine Urkunde des Leinburger Bürgermeisters und Geschenkkörbe von der Gemeinde und dem Förderverein Naturbad Weißenbrunn der Gemeinde Leinburg gegeben.

Bürgermeister Thomas Kraußer und Peter Dietl, Erster Vorsitzender des Fördervereins, dankten Vroni Schmid und Josef Beck für ihr jahrelanges Engagement und lobten vor allem ihr Durchhaltevermögen.

Nichts Neues verpassen! - Newsletter abonnieren