Über zehntausend Euro Schaden

Einbruch bei der Moosbacher Feuerwehr

Symbolfoto
Symbolfoto | Foto: PZ-Archiv2019/07/Blaulicht-Detail-Polizei-Symbolfoto.jpg

MOOSBACH – Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise nach einem Einbruch in ein Feuerwehrhaus im Feuchter Ortsteil Moosbach. Die noch unbekannten Täter erlangten Beute im Wert von über zehntausend Euro.

Zwischen Sonntagabend und Montagmorgen Uhr brachen die Täter ein Fenster der Freiwilligen Feuerwehr Moosbach auf und verschafften sich gewaltsam Zugang zur Garagenhalle. Die Unbekannten entwendeten feuerwehrspezifisches Werkzeug und verschwanden.

Zeugen, die verdächtige Fahrzeuge oder Personen wahrgenommen haben oder Hinweise geben können, die mit dem Einbruch in das Feuerwehrhaus Moosbach in Zusammenhang stehen könnten, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112 – 3333 in Verbindung zu setzen.

N-Land Der Bote
Der Bote