Unterer Markt 10

Kunstwerke entführen von Hersbruck nach Afrika

Gina Bauer stellt im Kunstfenster am Unteren Markt aus. | Foto: privat2021/02/afrika.jpg

HERSBRUCK – Derzeit entführen Acryl-Bilder mit den dazu passenden Keramiken von Gina Bauer in den Schaufenstern am Unteren Markt 10 ins ferne Afrika.

Die seit 1998 in Hersbruck lebende Künstlerin leitete lange Jahre Keramikkurse an der Volkshochschule und ist Mitglied des Kunstmuseums und Künstlerstammtisches Hersbruck. Auch von vielen Ausstellungen ist sie kunstaffinen Hersbruckern bekannt.

Mit ihren Acrylbildern sowie polierten Tonfiguren, die im offenen Rauchbrand geschwärzt wurden, möchte Bauer die Sehnsucht nach Sonne und fernen Ländern etwas lindern, die heuer wegen der Einschränkungen wohl noch größer als sonst sein dürfte.

Die Werke sind noch bis 13. März zu sehen.

Nichts Neues verpassen! - Newsletter abonnieren