Hersbrucker Band auf der Bühne

„Shark Tank“ rocken das Taubertal Festival

2014/08/5_2_3_2_20140802_SHARK.jpg

HERSBRUCK – Bei der NN-Rockbühne haben sie im vergangenen Jahr den zweiten Platz belegt (wir berichteten), jetzt ist es endlich so weit: Am Samstag, 9. August, dürfen Axel, „Kiese“, Philipp, Gökan und Martin von „Shark Tank“ zur Belohnung vor großem Publikum auf der „Sound of Nature Bühne“ beim Taubertal Festival in Rothenburg spielen. „Wir freuen uns riesig darauf, die Hersbrucker Musikszene noch ein bisschen bekannter zu machen“, sagt Sänger Axel Schuhmann. Die Tickets für das Taubertal Festival sind zwar längst ausverkauft, wer aber eine Karte hat, sollte sich die Jungs nicht entgehen lassen: Eine Dreiviertelstunde dürfen „Shark Tank“ die Bühne im Taubertal rocken. Beginn ist um 13.30 Uhr. Die Band möchte mit dem Auftritt auch ihre neue Platte „The Path of the Shark“ promoten. Die gemeinsame Release-Party mit den beiden Bands „A Letter to Myself“ und „Torrential Rain“ fand vor kurzem im City Kino in Hersbruck statt. Infos und die neue Platte gibt es per Mail an [email protected] Foto: Maximilian Schuhmann / Melancholia Film & Photography

Nichts Neues verpassen! - Newsletter abonnieren