Quark bis Omelette: Drei leckere Kräuter-Rezepte

Foto: ulrike brusch/Getty Images2018/05/959516772-ulrike-brusch.jpg

(dpa/tmn) – Frische Kräuter sind gesund und geben vielen Gerichten das gewisse Etwas. Wer noch Ideen für die richtige Verwendung sucht, für den haben der Koch Reiner Neidhart aus dem Restaurant Neidharts Küche in Karben und Tanja Weingärtner von der Wildkräuterschule „KräuterKrone“ drei Vorschläge:

Kräuterquark
Wildkräuter wie Giersch, Knoblauchsrauke, Sauerampfer, Bärlauch, Schnittlauch, Petersilie oder Borretsch waschen, trocken tupfen und fein hacken.
Dieses Kräutergemisch unter 200 Gramm Frischkäse oder Quark und 200 Gramm saure Sahne heben. Der Kräuterquark wird nun mit Salz, Senf, Zitronensaft und Honig ab-geschmeckt und anschließend mit Blüten garniert.

Kräuter-Omelette
Eine Handvoll gemischte Wildkräuter wie Giersch, Knoblauchsrauke, Bärlauch, Schafgarbe und Spitzwegerich waschen, trocken tupfen und klein hacken. Nun eine Handvoll Küchenkräuter wie Petersilie und Schnittlauch genauso verarbeiten. Die Mischung von Wild- und Küchenkräutern mit zwei Eiern und zwei Esslöffeln Mineralwasser verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Dann je 150 Gramm Lauch und Pilze waschen, in Würfel schneiden und in heißem Olivenöl anschwitzen. Die Kräuter-Ei-Masse in eine weitere Pfanne gießen und bei mittlerer Hitze stocken lassen. Omelette umdrehen und von der anderen Seite leicht bräunen. Auf einen Teller geben, den Lauch und die Pilze draufgeben, umklappen und mit Sprossen und Blüten garnieren.

Wilde Grüne Soße
150 Gramm gemischte Wildkräuter (kleiner Wiesenknopf (Pimpinelle), Minze, Sauerampfer, Schnittlauch, Bärlauch oder Knoblauchsrauke, Giersch, Löwenzahn, Gundermann, Schafgarbe und Kresse) waschen und trocken tupfen. Zwei Drittel davon zusammen mit einem hartgekochten Ei in 50 Gramm Joghurt pürieren. 250 Gramm Frischkäse unterrühren, bis eine cremige Masse entsteht. Die restlichen Kräuter und ein zweites hartgekochtes Ei feinhacken und unterheben. Mit Zitronensaft, Honig und Salz abschmecken. Mit Blättern und Blüten garnieren.

N-Land PR-Text
PR-Text