Pflanzaktion

Simmelsdorf: Ehrenamtliche machen den Bikepark fit für den Sommer

Ein Team von Ehrenamtlichen hat am Bikepark Eastend eine Blühwiese gepflanzt. | Foto: privat2023/05/Team-Bikepark-scaled.jpg

Seit letztem Jahr gibt es in Simmelsdorf den Bikepark Eastend neben dem Bahnhof. Er wurde auf Initiative von Gemeinderat Karl Hans Daut (Unabhängige) mit viel ehrenamtlichen Engagement, der Unterstützung von Sponsoren und der Gemeinde geschaffen.

Nun macht sich der Bikepark blütenfrisch für den Sommer. Ehrenamtliche Helfer, unter anderem vom Fremdenverkehrs-und Verschönerungsverein und vom Bund Naturschutz, haben unter Anleitung von Heike Hoffmann und Karl Hans Daut Regionalsaat ausgebracht, die vom Blühpaktberater für diese trockenen Bereiche empfohlen und zur Verfügung gestellt wurde. Diese Saat wurde auf die nicht-befahrenen Stellen nach dem Aufbringen einer dünnen Humusschicht eingearbeitet.

Schon bald kann der Bikepark nicht nur Kindern und Erwachsenen Freude machen, sondern auch mit Blühwiesen das Auge erfreuen. Dieses Projekt zeigt, was sich durch Initiative im Ehrenamt verwirklichen lässt – dafür bedankt sich die Gemeinde Simmelsdorf.

Nichts Neues verpassen! - Newsletter abonnieren