Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

VHS Unteres Pegnitztal

Aktuelle Veranstaltungen

Januar 2020

Konzert: „Winterklänge“, klassische Werke von Edvard Grieg bis Mátyás Seiber, Stefan Hippe und das Akkordeon-Orchester Nürnberg-Schwabach

Mit seinem aktuellen Programm möchte Sie das Akkordeon-Orchester Nürnberg-Schwabach zu einem Ausflug in die nordische Musik mitnehmen. Dargeboten werden unter anderem Werke wie Edvard Griegs „Peer Gynt-Suite“, eine der wohl bekanntesten Kompositionen aus Norwegen, die in eine märchenhafte musikalische Welt entführt, sowie Original-Kompositionen für Akkordeon wie Gerhard Mohrs „Nordische Sonate“ und irische Klänge aus Mátyás Seibers „Irischer Suite“.

Barbara Schofer wird informativ und charmant durch das Programm des Abends führen.

Das Akkordeonorchester Nürnberg- Schwabach entstand 2014 durch den Zusammenschluss zweier Ensembles aus Nürnberg und Schwabach und bildet das Orchester der Musikschule Nürnberg. In seiner aktuellen Besetzung spielt es unter der Leitung von Stefan Hippe regelmäßige Konzerte und präsentiert dabei ein breitgefächertes Repertoire von klassischen Werken über schwungvolle Arrangements bis hin zu bekannten Klängen und rhythmischen Originalkompositionen.

Stefan Hippe stammt aus Nürnberg und studierte dort sowie an der Hochschule für Musik in Würzburg. Seit 1999 unterrichtet er an der Musikschule Nürnberg Akkordeon und Komposition. Zusätzlich ist er als Dozent am Hohner-Konservatorium in Trossingen verpflichtet. Veranstalter: vhs Unteres Pegnitztal

12,00€

Details

Datum:
25.01.2020
Zeit:
19:30
Eintritt:
12,00€
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Bürgersaal Behringersdorf
Norisstr. 19 a
Schwaig-Behringersdorf + Google Karte

Veranstalter

VHS Unteres Pegnitztal
+ Veranstaltungen exportieren