Lions-Adventskalender

Türchen für den guten Zweck

Das Bild stammt von Kai Schmidt und zeigt das Klettergerüst am Chotieschauer Weg. | Foto: Foto Steinbauer2019/11/AdvKal-Motiv-2019-2400px_st.jpg

HERSBRUCK – In gut einer Woche ist es soweit – Klein und Groß dürfen das erste Türchen ihres Adventskalenders öffnen. Ein solches Exemplar verkauft auch in diesem Jahr wieder der Hersbrucker Lions Club.

Von der 16. Auflage mit zwischen 2000 und 3000 Kalendern sind in den Hersbrucker Geschäften noch welche zu haben. Hinter den 24 Türchen verstecken sich wieder täglich mehrere Gewinne, dazu lockt ein Hauptpreis – 500 Euro in Hersbruck-Gutscheinen –, der am 22. Dezember um 17.50 Uhr unter den verkauften Exemplaren verlost wird.

Doch man kann sich nicht nur an den Preisen erfreuen, sondern auch am diesjährigen winterlichen Motiv. Das Bild stammt von Kai Schmidt und zeigt das Klettergerüst am Chotieschauer Weg – ein Projekt, das die Lions gestemmt haben. Und zwar auch dank des Erlöses aus Aktionen wie dem Kalenderverkauf. Diesmal geht das Geld an „Klasse2000“.

N-Land Andrea Pitsch
Andrea Pitsch