Ergebnis unserer Frage der Woche

Fliegt Deutschland schon in der Vorrunde raus?

2018/05/Titelbild-WM-Gewinnspiel.jpg

NÜRNBERGER LAND — Ist die Fußball-WM für Deutschland schon nach der Vorrunde beendet? Die Mehrheit der N-Land-Nutzer scheint das zu glauben. In unserer „Frage der Woche“ hatten wir gefragt: „Wie weit kommt das DFB-Team bei der WM?“ Hier sind die Umfrageergebnisse.


Ergebnisse
Vorrunde: 200 Stimmen (31%)
Achtelfinale: 33 Stimmen (5%)
Viertelfinale: 47 Stimmen (7%)
Halbfinale: 191 Stimmen (30%)
Finale: 49 Stimmen (8%)
Deutschland wird Weltmeister!: 111 Stimmen (17%)

Bis kurz vor dem Spiel lag das Halbfinale als Antwort in der Gunst der User noch vorne. Doch als sich die drohende Niederlage gegen Mexiko andeutete, schwenkten viele Nutzer um und wählten die pessimistischste Option: das Vorrundenaus für die deutsche Mannschaft.

18 Prozent glauben an Titelverteidigung

32 Prozent der Umfrageteilnehmer wählten diese Option. Gefolgt von immerhin 30 Prozent, die trotzdem noch an den Einzug der DFB-Elf ins Halbfinale glauben. 18 Prozent denken sogar, dass Deutschland seinen Titel von 2014 verteidigen und erneut Weltmeister werden kann. An ein Aus im Finale glauben 8 Prozent, dass im Viertelfinale Schluss ist 7 Prozent. Und nur 5 Prozent wählten das Achtelfinale als mögliche Endstation.

Insgesamt beteiligten sich 631 User an der Umfrage. Wer richtig lag, wird sich vielleicht schon am kommenden Samstag abzeichnen. Dann muss die deutsche Nationalelf ab 20 Uhr gegen Schweden ran.

N-Land N-Land Redaktion
N-Land Redaktion