Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Landratsamt Nürnberger Land

Anstehende Veranstaltungen

Juni 2019

Foto: Andrea Gramlich

„Teilhabe durch Engagement“

Das Nürnberger Land erprobte von 2016 bis 2019 unter Federführung des WinWin-Freiwilligenzentrums als einer von bundesweit nur zehn Modellstandorten die Einbindung von Geflüchteten in Ehrenämter und freiwillige Engagements. Die Maßnahmen sollten den Flüchtlingen den Zugang in die deutsche Gesellschaft erleichtern, ihnen Kultur und Sprache näherbringen. Auch Begegnungen mit der einheimischen Bevölkerung sollten gefördert werden, um Vorurteile von beiden Seiten abzubauen. In den drei Jahren engagierten sich zahlreiche der im Landkreis lebenden Geflüchteten, zum Beispiel beim Schmücken der Motivwagen für das Röthenbacher Blumenfest oder beim Schweißen eines öffentlichen Bücherschrankes in Neunkirchen am Sand. Den Abschluss des Projekts bildet die Foto-Ausstellung, bei der 40 Aufnahmen präsentiert werden, die während der ehrenamtlichen Einsätze entstanden sind. Kleine persönliche Geschichten der Engagierten ergänzen die Ausstellung.

Details

Datum:
17. Juni
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Landratsamt Nürnberger Land
Waldluststr. 1
Lauf
Foto: Andrea Gramlich

„Teilhabe durch Engagement“

Das Nürnberger Land erprobte von 2016 bis 2019 unter Federführung des WinWin-Freiwilligenzentrums als einer von bundesweit nur zehn Modellstandorten die Einbindung von Geflüchteten in Ehrenämter und freiwillige Engagements. Die Maßnahmen sollten den Flüchtlingen den Zugang in die deutsche Gesellschaft erleichtern, ihnen Kultur und Sprache näherbringen. Auch Begegnungen mit der einheimischen Bevölkerung sollten gefördert werden, um Vorurteile von beiden Seiten abzubauen. In den drei Jahren engagierten sich zahlreiche der im Landkreis lebenden Geflüchteten, zum Beispiel beim Schmücken der Motivwagen für das Röthenbacher Blumenfest oder beim Schweißen eines öffentlichen Bücherschrankes in Neunkirchen am Sand. Den Abschluss des Projekts bildet die Foto-Ausstellung, bei der 40 Aufnahmen präsentiert werden, die während der ehrenamtlichen Einsätze entstanden sind. Kleine persönliche Geschichten der Engagierten ergänzen die Ausstellung.

Details

Datum:
18. Juni
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Landratsamt Nürnberger Land
Waldluststr. 1
Lauf
Foto: Andrea Gramlich

„Teilhabe durch Engagement“

Das Nürnberger Land erprobte von 2016 bis 2019 unter Federführung des WinWin-Freiwilligenzentrums als einer von bundesweit nur zehn Modellstandorten die Einbindung von Geflüchteten in Ehrenämter und freiwillige Engagements. Die Maßnahmen sollten den Flüchtlingen den Zugang in die deutsche Gesellschaft erleichtern, ihnen Kultur und Sprache näherbringen. Auch Begegnungen mit der einheimischen Bevölkerung sollten gefördert werden, um Vorurteile von beiden Seiten abzubauen. In den drei Jahren engagierten sich zahlreiche der im Landkreis lebenden Geflüchteten, zum Beispiel beim Schmücken der Motivwagen für das Röthenbacher Blumenfest oder beim Schweißen eines öffentlichen Bücherschrankes in Neunkirchen am Sand. Den Abschluss des Projekts bildet die Foto-Ausstellung, bei der 40 Aufnahmen präsentiert werden, die während der ehrenamtlichen Einsätze entstanden sind. Kleine persönliche Geschichten der Engagierten ergänzen die Ausstellung.

Details

Datum:
19. Juni
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Landratsamt Nürnberger Land
Waldluststr. 1
Lauf
Foto: Andrea Gramlich

„Teilhabe durch Engagement“

Das Nürnberger Land erprobte von 2016 bis 2019 unter Federführung des WinWin-Freiwilligenzentrums als einer von bundesweit nur zehn Modellstandorten die Einbindung von Geflüchteten in Ehrenämter und freiwillige Engagements. Die Maßnahmen sollten den Flüchtlingen den Zugang in die deutsche Gesellschaft erleichtern, ihnen Kultur und Sprache näherbringen. Auch Begegnungen mit der einheimischen Bevölkerung sollten gefördert werden, um Vorurteile von beiden Seiten abzubauen. In den drei Jahren engagierten sich zahlreiche der im Landkreis lebenden Geflüchteten, zum Beispiel beim Schmücken der Motivwagen für das Röthenbacher Blumenfest oder beim Schweißen eines öffentlichen Bücherschrankes in Neunkirchen am Sand. Den Abschluss des Projekts bildet die Foto-Ausstellung, bei der 40 Aufnahmen präsentiert werden, die während der ehrenamtlichen Einsätze entstanden sind. Kleine persönliche Geschichten der Engagierten ergänzen die Ausstellung.

Details

Datum:
20. Juni
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Landratsamt Nürnberger Land
Waldluststr. 1
Lauf
Foto: Andrea Gramlich

„Teilhabe durch Engagement“

Das Nürnberger Land erprobte von 2016 bis 2019 unter Federführung des WinWin-Freiwilligenzentrums als einer von bundesweit nur zehn Modellstandorten die Einbindung von Geflüchteten in Ehrenämter und freiwillige Engagements. Die Maßnahmen sollten den Flüchtlingen den Zugang in die deutsche Gesellschaft erleichtern, ihnen Kultur und Sprache näherbringen. Auch Begegnungen mit der einheimischen Bevölkerung sollten gefördert werden, um Vorurteile von beiden Seiten abzubauen. In den drei Jahren engagierten sich zahlreiche der im Landkreis lebenden Geflüchteten, zum Beispiel beim Schmücken der Motivwagen für das Röthenbacher Blumenfest oder beim Schweißen eines öffentlichen Bücherschrankes in Neunkirchen am Sand. Den Abschluss des Projekts bildet die Foto-Ausstellung, bei der 40 Aufnahmen präsentiert werden, die während der ehrenamtlichen Einsätze entstanden sind. Kleine persönliche Geschichten der Engagierten ergänzen die Ausstellung.

Details

Datum:
21. Juni
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Landratsamt Nürnberger Land
Waldluststr. 1
Lauf

Auftaktveranstaltung Stadtradeln

Am 23.06.2019 startet der Landkreis zum 8. Mal in den bundesweiten Wettbewerb STADTRADELN. Dabei soll in einem Zeitraum von 21 Tagen so viel wie möglich mit dem Fahrrad erledigt werden.

Zur Auftaktveranstaltung am Sonntag, den 23.06., im Bahnhofscafé, Bahnhofsplatz 2, in Neunkirchen am Sand laden wir Sie hiermit herzlich ein!

Es beginnt mit einem gemeinsamen Frühstück ab 09:00 Uhr. Nach der Begrüßung durch Bürgermeisterin Martina Baumann um 10:00 Uhr startet das Zählen der Radkilometer. Um auch gleich die ersten Kilometer zu sammeln, werden insgesamt drei Eröffnungsradtouren angeboten. Bürgermeisterin Martina Baumann leitet eine Picknick-Tour zum Baggersee (ca. 30 km), der Radwegepate Herbert Reißlein zeigt seine Tour „Auf den Pegnitzterrassen“ (ca. 25 km) und Radreiseleiter Thomas Schubhard führt eine Rennrad-Tour (ca. 50 km) an. Eine abschließende Einkehr ist am Ausgangsort, dem Bahnhofs-Café, geplant.

Gerne können Sie sich auch persönlich informieren. Am Samstag, den 22.06. ab 09:00 Uhr wird es einen Infostand mitunter zum Thema STADTRADELN am Oberen Markt in der Hersbrucker Innenstadt geben.

Details

Datum:
23. Juni
Zeit:
09:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Bahnhofscafé Neunkirchen
Bahnhofsplatz 2
Neunkirchen + Google Karte

Juli 2019

August 2019

September 2019

+ Veranstaltungen exportieren