Aufmerksame Zeugen

Sattelzug streift Bahnbrücke

Symbolbild | Foto: Heiko Kueverling/stock.adobe.com2021/04/Altdorf-NEU-Polizei-Adobe-Stock.jpg

ALTENSITTENBACH – Am Mittwoch hat ein Lkw-Fahrer eine Bahnbrücke im Hersbrucker Ortsteil Altensittenbach mit seinem Auflieger beschädigt. Um den entstandenen Schaden kümmerte er sich anschließend nicht.

Wie die Hersbrucker Polizei meldet, fuhr der Mann mit einem Sattelzug gegen 18.10 Uhr durch die Bahnbrücke in der Kühnhofener Straße in Altensittenbach.

Schaden an Brücke und Auflieger

Dabei streifte er die Brücke mit seinem Auflieger die Brücke und verursachte einen „nicht unerheblichen Schaden“, so die Polizei. Auch der Auflieger wurde beschädigt.


Der Fahrer fuhr anschließend einfach weiter, allerdings beobachteten mehrere Zeugen den Unfall. Aufgrund deren Hinweise konnte die Polizei über die Firma den verantwortlichen Fahrzeugführer ermitteln.

Dieser muss sich nun wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort verantworten. Der Bahnverkehr wurde durch den Unfall nicht beeinträchtigt. Es entstand ein Schaden im mittleren dreistelligen Bereich.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Nichts Neues verpassen! - Newsletter abonnieren