Programm im Heuhotel

Kultur im Heu: Bühne frei für freche Franken!

Andrea Lipka kommt am 2. März ins Heuhotel nach Vorra. Foto: S. Fuchs2013/01/5_2_3_2_20130126_LIPKA.jpg

VORRA – Für das kommende Frühjahr haben die Betreiber des Heuhotel Fischbeck, Margit und Erwin Leimberger, wieder ein attraktives Kulturprogramm mit fränkischen Künstlern und Musikanten zusammengestellt. Einige von ihnen waren schon im Jubiläumsjahr in Vorra.

Die einzelnen Veranstaltungen beginnen bis auf den Märchennachmittag (Beginn 15 Uhr) jeweils um 19.30 Uhr. Los geht s am Donnerstag, 21. Februar 2013, mit der „Frankenbarde“ mit Bänd („Ich bin Franke, Danke!“). Er bringt Anekdoten mit Hintergrund und zum Mitklatschen.

Märchen zum Mitmachen

Am Freitag, 22. Februar 2013, folgt der fränkische Kabarettist Bernd Regenauer mit „Mixtour“. Sonntagnachmittag, 24. Februar 2013, hat Ute Weidinger („Die drei Federn“) ein Mitmach-Märchen der Gebrüder Grimm für die ganze Familie im Gepäck.

Weiter geht es am Freitag, 1. März 2013, mit Alexander Göttlicher mit seiner „Musik Comedy aus Franken“. Und schon am nächsten Tag, Samstag, 2. März, folgt Andrea Lipka mit ihren „Die Tücken des Alltags“. Das Kulturprogramm beschließt am Samstag, 9. März 2013, Steffi Zachmeier mit „Steffis kleine Zachmusik“.

Die Karten kosten im Vorverkauf für den Märchennachmittag für Erwachsene neun, für Kinder fünf Euro. Alle anderen Eintrittskarten kosten 18 Euro bei freier Platzwahl. An der Abendkasse wird ein Aufschlag von zwei Euro erhoben. Karten können ab sofort im Heuhotel „Fischbeck“ in Vorra, Hauptstraße 27, Telefon 09152/8302 oder fischbeck-hof@t-online.de vorbestellt werden.

N-Land Siegfried Fuchs
Siegfried Fuchs