Bayerischer Meister bei den Gehern

Janker Bester in Bayern

Zum fünften Mal ist der Röthenbacher Andreas Janker Bayerischer Meister im Gehen geworden. | Foto: Kiefner2017/01/JankerAndreas2.jpg

MÜNCHEN/RÖTHENBACH – Bei der Bayerischen Hallenmeisterschaft in München sicherte sich Geher Andreas Janker von der LG Röthenbach seinen fünften Bayerischen Meistertitel über 5000 Meter.

„Es war heute nicht meine beste Zeit, aber ein gutes Ergebnis“, kommentierte er seinen Wettkampf. Mit 21:33,47 Minuten ließ er der Konkurrenz nicht den Hauch einer Chance. Fast schwieriger als der Wettkampf war für Janker seine Anreise mit der Bahn. Ein Notarzt-Einsatz verhinderte in Dachau eine Weiterfahrt. Gerade noch rechtzeitig erreichte Janker das Olympiagelände.

„Ich freue mich jedes Mal auf den Start hier in München, das ist eine der wenigen Möglichkeiten, bei der wir uns bei Nachwuchsmeisterschaften zeigen können,“ erklärt Janker. Die Geher-Titelkämpfe finden nämlich schon seit Jahren im Rahmen der U 20- und U 16-Meisterschaft statt.

N-Land Pegnitz-Zeitung
Pegnitz-Zeitung