Renzenhofer siegen bei Online-Voting

Heavy Metal beim Blumenfest

Der Motivwagen der Renzenhofer Feuerwehr ("30 Jahre Wacken-Festival") gefiel den Zuschauern am besten. | Foto: Andreas Sichelstiel2019/08/blumenfest-2019-motiv-feuerwehr-renzenhof-30-jahre-wacken.jpg

RÖTHENBACH — Über 30 000 Zuschauer haben nach Angaben des Vereinskartells den 81. Blumenfestzug durch Röthenbach an der Pegnitz bewundert. Erstmals wurde bei dem Fest, das auf einen Ernteumzug im Jahr 1929 zurückgeht, ein Publikumssieger per Online-Abstimmung gekürt. 

Ganz vorne in der Gunst der Zuschauer landete die Renzenhofer Feuerwehr mit ihrem Motiv „30 Jahre Wacken“. In Anlehnung an das gleichnamige Musikfestival setzten die Renzenhofer auf Heavy Metal.

In der Jurywertung des Vereinskartells siegte laut Bürgermeister Klaus Hacker die Kolpingfamilie. Ihr Motiv aus 27.000 Blumen erinnerte an den Mauerfall vor 30 Jahren, es zeigte den Berliner Bären, der ein Stück der Mauer einreißt. Die Rangliste der Jury lag der Pegnitz-Zeitung am Sonntagabend nicht vor.

Geschmückt waren die 21 Festwagen mit insgesamt 250 000 Dahlien. Diese kommen seit Anfang der 80er-Jahre aus Zundert in den Niederlanden, zuvor hatten die Röthenbacher eigene Felder im Pegnitzgrund.

Ausführlicher Bericht in der Printausgabe am Montag, Bildergalerie online auf N-Land.

N-Land Andreas Sichelstiel
Andreas Sichelstiel