79. Röthenbacher Blumenfest

Die „Black Pearl“ segelt allen davon

Das Siegermotiv stammt von der Renzenhofer Feuerwehr: die "Black Pearl".
Das Siegermotiv stammt von der Renzenhofer Feuerwehr: die "Black Pearl". | Foto: Sichelstiel2017/08/blumenfest-rothenbach-siegermotiv-black-pearl.jpg

RÖTHENBACH — Das aus 34 .000 Dahlien zusammengesetzte Piratenschiff „Black Pearl“ ist das Siegermotiv beim Röthenbacher Blumenfest. Ihre insgesamt 22 Wagen hatten die Vereine in diesem Jahr mit 400.000 Dahlien geschmückt.

Die aus Vereinsvertretern zusammengesetzte Jury kürte die „Black Pearl“ zum Siegermotiv, gefolgt vom Maulwurf der Kolpingfamilie und der „Star Wars“-Hommage der „Quastler“. 

Die "Quastler" hatten den intergalaktischen Schurken Jabba the Hutt ins Rennen geschickt.
Die „Quastler“ hatten den intergalaktischen Schurken Jabba the Hutt ins Rennen geschickt. | Foto: Sichelstiel2017/08/blumenfest-jabba-schiff.jpg

Insgesamt 22 Wagen, 34 Marschgruppen und fünf Musikkapellen beteiligten sich in diesem Jahr am Festzug. An der Spitze: die 21-jährige Anna-Lena Neuner, zum zweiten Mal Blumenkönigin.

Die Traditionsveranstaltung geht auf eine Ernteschau im Juli 1929 zurück, bei der Kleingärtner ihre Erzeugnisse präsentierten.

Zweiter Platz: der Maulwurf der Kolpingfamilie.
Zweiter Platz: der Maulwurf der Kolpingfamilie.2017/08/blumenfest-rothenbach-zweiter-platz-maulwurf-anders.jpg
N-Land Andreas Sichelstiel
Andreas Sichelstiel