Polizei sucht Zeugen

Blitzer verhindert: Täter stiehlt Kabel der Verkehrsüberwachung

Symbolfoto2019/12/blaues-Polizeiauto-Schriftzug-Polizei-klein-ci.jpg

RÜCKERSDORF – Vielleicht konnte er das Kabel selbst gut gebrauchen oder er wollte die Geschwindigkeitsmessung verhindern oder beides – jedenfalls hat ein bisher unbekannter Täter in Rückersdorf die Kommunale Verkehrsüberwachung bestohlen. 

Während ein Mitarbeiter der Verkehrsüberwachung am Dienstag zwischen 10 und 10.30 Uhr einen Blitzer in der Rückersdorfer Kirchgasse aufbaute, stand die dafür nötige gelbe Kabeltrommel eine Zeit lang außerhalb seines Blickfelds. 

Als der Mann die Trommel im Wert von rund 500 Euro holen wollte, konnte er sie trotz intensiver Suche im Nahbereich nicht mehr finden. Ein Passant oder Fahrer hatte sie offensichtlich mitgehen lassen. Hinweise zum Täter nimmt die Polizei Lauf unter der Telefonnummer 09123/94070 entgegen.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Nichts Neues verpassen! - Newsletter abonnieren