Auseinandersetzung am Haltepunkt Lauf-West

Jugendliche raufen mit der Polizei

LAUF — Für einen massiven Einsatz der Polizei haben in der Nacht auf Samstag drei stark alkoholisierte Jugendliche im Alter von 18 und 19 Jahren am S-Bahn-Haltepunkt Lauf-West gesorgt. Das Trio landete in der Zelle.

→ mehr
Bauwerk über der A3 abgerissen

Binnen Stunden war die alte Brücke Geschichte

Auf der Autobahn (rechts im Hintergrund) rollte der Verkehr weiter, während oben auf der B 14 vier Abbruchhämmer das Schicksal der 1977 gebauten Brücke besiegelten. Foto: Brinek

BEHRINGERSDORF — Mit großen Abbruchhämmern ist am Wochenende binnen einer Nacht der südliche Teil der Brücke zwischen Behringersdorf und Nürnberg abgerissen worden. Voraussichtlich bis Ende Oktober wird hier, wo der Verkehr auf der Bundesstraße 14 über die A 3 rollt, gebaut.

→ mehr

Schnaittacher Heimatverein kann sich Rothenberg-Beleuchtung nicht mehr leisten

Ohne Sicherheitskonzept gehen die Festungslichter aus

Der Erhalt der Festungsruine ist teuer, aber lohnenswert, wie diese Kulisse zeigt. Angetan war auch Staatssekretär Albert Füracker (2. v. l.). Rechts: Bernd Schreiber (Schlösserverwaltung). Fotos: Scholz

SCHNAITTACH — Die
Barockfestung am Rothenberg ist ein Identifikationsobjekt für die Schnait­tacher und die Region. Außerdem ist sie in ihrer Art einmalig in Europa. Umso mehr braucht die unaufhaltsam bröckelnde Ruine stete Investitionen und allem voran genügend Aufmerksamkeit. Diese Woche war auf...

→ mehr

Händler verdoppelt Fläche in der Industriestraße

Feser setzt auf neues Autozentrum in Lauf

Das ehemalige Fiat-Autohaus Stollberg wurde von der benachbarten Feser-Gruppe gekauft, umgebaut und mit den bisherigen Feser-Verkaufsräumen verbunden. Nun sind dort Neu- und Gebrauchtwagen der Marke Škoda ausgestellt. Außerdem werden am Standort Lauf Fahrzeuge der Marken Seat, VW und Audi angeboten.

LAUF — Das Autohaus Feser hat in der Laufer Industriestraße kräftig investiert und seine Größe mehr als verdoppelt. Für rund drei Millionen Euro wurde der bisherige Standort erweitert, um- und ausgebaut. Auf 12 000 Quadratmetern ist ein echtes Autozentrum entstanden, das Neu- und Gebrauchtwagen...

→ mehr

Der Nützel ist zurück - Kabarettist Bernd Regenauer über sein Alter Ego

Erleuchtung inklusive

Harald Nützel ist ein wenig grauer geworden. Sein neuer Chef ist Finanzminister Markus Söder. Foto: Susanne Will

DEHNBERG - Grau ist er geworden, der Nützel. Kein Wunder. Zehn Jahre ist es her, dass der frängische Dübb zum letzten Mal auf einer Bühne stand. Die Zeit verändert. Ihn - und auch seinen Erfinder Bernd Regenauer. Der hat, sagt er, trotz zehn Jahren Pause vom Leben mit dem Fremdenverkehrsexperten,...

→ mehr

Auf dem Autobahnparkplatz Sperbes

BMW brennt binnen Minuten komplett aus

HORMERSDORF — Die Feuerwehr war schnell vor Ort, doch selbst sie konnte nicht mehr viel ausrichten: Gestern gegen 10.30 Uhr ist auf der A 9 bei Hormersdorf in Fahrtrichtung Berlin ein BMW der 7er Reihe komplett ausgebrannt. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 30 000 Euro, das Auto war vier...

→ mehr

Viele Messstellen auch im Bereich Lauf und Umgebung

Die Raser im Visier: Kontrollen bis Freitag früh

So wie hier vor einigen Jahren bei Schnaittach ist die Polizei heute an vielen Stellen im Einsatz, um Raser aufzuspüren.Foto: PZ-Archiv

NÜRNBERGER LAND — Europaweit nimmt die Polizei heute, Donnerstag, mit einem Blitzmarathon Raser ins Visier. Morgens um sechs Uhr ging es los, der 24-Stunden-Blitzmarathon dauert bis Freitagmorgen ebenfalls sechs Uhr. Anschließend wird einen Woche lang, bis zum 23. April, vor allem auf Landstraßen...

→ mehr

Röthenbacher Hartmut Pürner hat ein Buch über seine vier Jahre in Albanien geschrieben

„Pegida? Leute, ihr wisst gar nicht, wie gut ihr es habt“

Vier Jahre lang lebte und arbeitete der aus Röthenbach stammende Hartmut Pürner in Albanien. Über seine Erfahrungen in dem südosteuropäischen Land hat er jetzt ein Buch geschrieben.Foto: Kirchmayer

RÖTHENBACH — „Es wird lauter gestritten, aber auch lauter gelacht“, sagt Hartmut Pürner über das Leben in Albanien. Und der Röthenbacher muss es wissen: Rund vier Jahre lang arbeitete er für die OSZE in dem südosteuropäischen Staat. Jetzt hat er ein Buch darüber geschrieben. Es soll Interesse...

→ mehr

Polizei Lauf veröffentlichte die Verkehrsstatistik 2014

2014 erstmals seit 25 Jahren kein Unfalltoter

Seit im August bei Schwaig eine eigene Ampelschaltung für die Linksabbieger auf die A 3 Richtung Würzburg eingerichtet wurde, hat es an dieser Kreuzung keinen einzigen Unfall mehr gegeben. Vorher krachte es hier häufiger. Foto: Kirchmayer

LAUF — Erstmals gab es seit Beginn der Aufzeichnungen 1988 keinen Verkehrstoten im Bereich der Laufer Polizei, die für die Autobahnen nicht zuständig ist. Es ist eine der wenigen guten Nachrichten der nun veröffentlichten Verkehrsstatistik. Denn die Zahl der schweren Unfälle ist gestiegen. Viel zu...

→ mehr

Unfall in der Ortsmitte

Unfallauto rammt die Neunkirchener Schaukästen

NEUNKIRCHEN — Am Montag ereignete sich gegen 10.30 Uhr in der Neunkirchener Ortsmitte an der Kreuzung Bahnhofstraße/Hauptstraße ein Autounfall, der zwar spektakulär aussah, bei dem sich aber niemand verletzt hat. Wiederholt passieren an dieser viel befahrenen Kreuzung Unfälle. Dieses Mal wollte...

→ mehr

Burschenschaft Eschenau zeigt "Die drei Unschuldigen"

Drei missverstandene Männer

Das geht ja schon gut los! Ein Programmheft, in dem die Handlung auf gut Fränkisch beschrieben ist. Der Nicht-Franke ist gewarnt, der Einheimische eingestimmt:

→ mehr

Bildergalerien - Fotostrecken >>

Osterkirwatreffen rockt den Wollnersaal

Das 1. Osterkirwatreffens in Heuchling war ein voller Erfolg. Drei Bands sorgten für beste Festivalstimmung. Hier die Bilder.

Sturm Niklas fegt übers Nürnberger Land

NÜRNBERGER LAND - Sturm Niklas fegt über das Nürnberger Land. Die Feuerwehr musste zu zahlreichen Einsätzen ausrücken.

Tag der Umwelt in Burgthann

BURGTHANN - In vielen Gemeindeteilen räumten fleißige Bürger den Dreck aus Straßengräben und versteckten Ecken. Die Feuerwehr zieht eine...

Osterbrunnen im Landkreis

Unsere Fotografen haben den schönsten Osterschmuck im Landkreis gesucht - und gefunden!





Wirtschaftsbeilage
Karte Nürnberger Land Nachrichten
aus Ihrer Gemeinde


Hier klicken und Gemeinde auswählen